Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Grillen, ehren, rückblicken
Landkreis Ostkreis Grillen, ehren, rückblicken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 28.08.2016
Zweiter Vorsitzender Hans Schroth (rechts) ehrte mit Heinrich Diehl (von links), Erwin Schultheis, Edeltraud Schürholz, Elfriede Pfeil, Burghart Schmitt und Erwin Feussner.Foto: Yanik Schick
Schweinsberg

„Ich habe mal ein paar Zahlen mitgebracht“, sagt Heinrich Diehl, Vorsitzender des VdK in Schweinsberg. Von einem zusammengefalteten Zettel trägt er seine handgeschriebenen Notizen vor: Um die Jahrtausendwende hatte der Ortsverband 20 Mitglieder. 2010 waren es schon 69. Drei Jahre danach ehrte der Vorstand das 100. Mitglied. Und noch in diesem Jahr, schätzt Diehl, werde der Ortsverband sein 200. Mitglied aufnehmen, etwa 180 sind es aktuell. Der Vorsitzende spricht von einem „rasanten Mitgliederanwachs“. Diese Entwicklung beobachtet er mit geteilter Meinung: „Für den Verein ist das natürlich gut. Aber es muss auch alles gestemmt werden. Die, die jetzt eintreten, brauchen in den meisten Fällen die sofortige Hilfe des VdK.“

Dabei handele es sich laut Diehl vor allem um die Durchsetzung von Klagen oder Widersprüchen in Sachen Sozialrecht. Hier vertreten hauptamtliche Sozialjuristen die Mitglieder des VdK. Aber auch Beratung im Zusammenhang mit Themen wie Alter, Krankheit und Behinderung sei sehr gefragt - beispielsweise dann, wenn es um die Suche nach einem Pflegeplatz geht. „In einem Land wie Deutschland, dass so gut dasteht, sollte man sich Gedanken machen, warum so viele Leute ihren letzten Strohhalm im VdK suchen“, betont Heinrich Diehl. Steigende Mitgliedszahlen seien kein alleiniges Phänomen des Schweinsberger Ortsverbands. „Das muss der Politik zu denken geben allmählich.“

Bei seinem achten Grillfest in der Grillhütte Schweinsberg ehrt der Ortsverband 13 langjährige Mitglieder: Frieda Schwab, Erwin Schultheis (25 Jahre), Wilhelm Bieker, Elfriede Pfeil, Burghart Schmitt, Theobald Fischer, Ingeborg Orth, Erich Steidl, Marianne Schick, Heinz Heuser, Horst Schrader, Erwin Feussner und Edeltraud Schürholz (10 Jahre).

von Yanik Schick

Ortsbeirat und Stadt wollen der sozialen Vereinsamung entgegenwirken, die Menschen zusammenbringen und ab Oktober dienstags im "Treffpunkt" Rüdigheim einen Mittagstisch anbieten.

26.08.2016
Ostkreis Gesundheitszentrum Stadtallendorf - Neustart geglückt, Radiologe kommt

Gute Nachricht für Patienten im Ostkreis und darüber hinaus: Nach dem Jahreswechsel will der Radiologe Dr. Eberhard Crayen seine Praxis im Gesundheitszentrum in der Niederkleiner Straße in Stadtallendorf eröffnen.

26.08.2016

Thomas Dimroth unternimmt am Wochenende gerne Wanderungen durch den Landkreis. Daher hat er auch viele Lieblingsorte.

26.08.2016