Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Senior setzt Hecke bei Gartenarbeit in Brand
Landkreis Ostkreis Senior setzt Hecke bei Gartenarbeit in Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 04.07.2018
(Symbolfoto) Bei der Gartenarbeit hat ein Neustädter seine Hecke in Brand gesetzt. Quelle: Thorsten Richter
Neustadt

Laut Polizei hatte der Neustädter den Brand am Montag gegen 14 Uhr beim Flämmen ausgelöst. Als erstes gerieten über 50 Meter Hecke in Brand. Dann erfassten die Flammen den Rasen sowie mehrere Fenster und eine Dachrinne des Wohnhauses. 

Schaden: 10.000 Euro

Die Flammen griffen schließlich auch auf das Nachbargrundstück über und beschädigten dort Jägerzaun und Rasen. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 10.000 Euro. 

Der Neustädter Wehr gelang, was dem Senior nicht geglückt war: Die freiwilligen Helfer löschten den Brand. Anschließend suchten sie das Haus nach Glutnestern ab. Der Neustädter wurde unterdessen vom Notarzt ins Krankenhaus gebracht. 

Die Ermittlungen der Polizei zum genauen Ablauf der Ereignisse dauern an.