Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Frische Farbe, warmes Licht, neue Wand
Landkreis Ostkreis Frische Farbe, warmes Licht, neue Wand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:46 19.01.2012
Elf fleißige Helfer und eine Nachwuchskraft engagierten sich am Wochenende bei der Renovierung des Bürgerhauses. Quelle: Karin Waldhüter

Emsdorf. Obwohl im Bürgerhaus am Morgen schon fleißig gearbeitet wird, ist kaum ein lautes Geräusch zu hören. Der leise Schein trügt jedoch: Elf Helfer sind überall über das Gebäude verteilt mit vornehmlich Streich- und Maurerarbeiten beschäftigt.

Winfried Fritsch steht auf einem hohen Gerüst im großen Saal und begutachtet eine lange Leuchtstoffröhre, die er gerade aus einer Deckenleuchte entfernt hat – in Zukunft wird schließlich eine neue Beleuchtung das Bürgerhaus mit einem warmen Licht erhellen.

In der großen Küche schützen riesige Folien die Edelstahlelemente und die Schränke vor Farbklecksen, die Ludwig Mönning, Edgar Zinßer und Josef Nebel schon zwangsläufig auf Gesicht, Arbeitskleidung und den Folien verteilt haben. Fast abgeschlossen sind derweil die Streicharbeiten im großen Saal des Bürgerhauses. Anstatt in kaltem, sterilem Weiß erstrahlt der große Raum jetzt in einer weichen hellgelben Farbe, die harmonisch zu den zartgrünen Türen passt. Kleinere Ausbesserungen und neue Sockelleisten sorgen ebenfalls für Verbesserungen.

Im Foyer nimmt Manfred Mohr inzwischen an einem Gasbetonstein Maß. Gemeinsam mit Bernd Nebel, Markus Zimmer und Michael Hahn mauert er eine neue Wand.

Seit Freitagnachmittag sind die fleißigen Helfer mit der Renovierung des Bürgerhauses beschäftigt. Insgesamt zwei Wochenenden sind für die komplette Renovierung des Gebäudes eingeplant, berichtet Ortsvorsteher Winfried Kläs. „Jetzt, wo wir mit den Arbeiten angefangen haben, sieht man erst, wie nötig es war“, sagt er und lässt seinen Blick über die Schrammen und Kratzer gleiten, die im Treppenaufgang noch deutlich zu sehen sind.

von Karin Waldhüter

Mehr lesen Sie am Freitag in der gedruckten OP und bereits am Donnerstagabend auf Ihrem iPad.