Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Frau erliegt nach Brand ihren Verletzungen

Kirchhain Frau erliegt nach Brand ihren Verletzungen

Eine 88-jährige Frau aus Kirchhain ist nach einem Wohnungsbrand an ihren schweren Verletzungen gestorben.

Voriger Artikel
Zwischen den Jahren fallen wieder die Würfel
Nächster Artikel
Neue Hoffnung für Sorgenkind Bahnhof

In der Joseph-Haydn-Straße in Kirchhain brannte am Mittwochmorgen eine Wohnung.

Quelle: Michael Hoffsteter

Kirchhain . Der Wohnungsbrand am Mittwochmorgen hat kein glückliches Ende genommen. Die 88-jährige Hausbewohnerin, die am Mittwochmorgen bei einem Brand bewusstlos aus einer Wohnung in der Joseph-Haydn-Straße in Kirchhain gerettet wurde, erlag am späten Donnerstagabend ihren schweren Verletzungen. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Ein technischer Defekt an einer Heizdecke hatte den Brand ausgelöst.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kirchhain

Lebensbedrohliche Verletzungen erlitt eine Frau am Mittwochmorgen bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Joseph-Haydn-Straße in Kirchhain.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr