Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Feuerwehr kommt nicht zur Ruhe
Landkreis Ostkreis Feuerwehr kommt nicht zur Ruhe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:36 31.07.2018
Ein Autofahrer - ebenfalls Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr - bemerkte die qualmende Rundballenpresse und löschte sie mit einem Feuerlöscher.  Quelle: Nadine Weigel
Anzeige
Bracht

Gemeldet wurde eine brennende Rundballenpresse auf der Straße zwischen Schwabendorf und Bracht. Die Kameraden aus Bracht, Schwabendorf, Albshausen und Rauschenberg rückten aus. Bei Eintreffen stellten die Freiwilligen Einsatzkräfte fest, dass ein umsichtiger Passant die brennende Maschine bereits gelöscht hatte.

Der Mann aus Bracht, der ebenfalls aktives Mitglied der Brachter Feuerwehr ist, fuhr zufällig im Auto hinter dem Schlepper mit Rundballenpresse her, als diese plötzlich anfing stark zu qualmen. Kurzerhand schnappte sich der Mann einen Feuerlöscher aus einem benachbarten Haus und löschte die Presse eigenhändig. 

"Zur Sicherheit haben wir noch einmal das Feld kontrolliert, auf dem mit der Ballenpresse gearbeitet wurde, damit sich dort das Stroh nicht eventuell auch noch entzündet hat", erklärte Stadtbrandinspektor Günter Schmidt, der den Einsatz leitete.

Ursache für den Brand war laut Feuerwehr ein technischer Defekt.  Die Straße war kurzzeitig gesperrt. 

von Nadine Weigel

Anzeige