Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Feuerwehr befreit 66-Jährige aus Auto

Großseelheim Feuerwehr befreit 66-Jährige aus Auto

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 3088 in Höhe von Großseelheim wurden gestern drei Menschen verletzt.

Voriger Artikel
Beim Abkürzen abgestürzt
Nächster Artikel
Minister hat Fördergelder im Gepäck

Bei dem Unfall wurden der 31-Jährige Fahrer, sein 54 Jahre alter Beifahrer und die 66 Jahre alte Frau verletzt.

Quelle: Hirsch

Großseelheim. Die Feuerwehr musste eine 66 Jahre alte Frau aus ihrem Fahrzeug befreien. Die Straße wurde voll gesperrt. Der Verkehr musste teilweise über Feldwege umgeleitet werden.

Der Unfall ereignete sich gegen 15.50 Uhr. Ein aus Marburg kommender Passat wollte in Richtung Großseelheim abbiegen. Der Fahrer, ein 31 Jahre alter Mann aus Großseelheim, übersah vermutlich das Fahrzeug der 66-Jährigen, die aus Richtung Kirchhain nach Marburg unterwegs war.

von Tobias Hirsch

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr