Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Hitzeschäden auf 
der Bundesstraße 454
Landkreis Ostkreis Hitzeschäden auf 
der Bundesstraße 454
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 02.08.2018
Ein neu aufgestelltes Hinweisschild weist auf die Unebenheiten auf der Bundesstraße 454 bei Stadtallendorf hin. Quelle: Michael Rinde
Stadtallendorf

Wer in den vergangenen Tagen über diese Strecke gefahren ist, wird die Unebenheiten bereits bemerkt haben. „Ursache für die Unebenheiten ist definitiv die Hitze“, sagt Claudia Friebertshäuser, Sprecherin der Straßenbaubehörde Hessen Mobil in Marburg. Die Unebenheiten erstrecken sich auf eine Strecke von rund 500 Metern.

Klar ist bereits jetzt, dass die Fahrbahn in diesem Abschnitt repariert werden muss, aller ­Voraussicht nach ist dafür eine­ Vollsperrung der Strecke für die Dauer von rund zwei Wochen nötig, wie Friebertshäuser berichtet. „Wir untersuchen die Schäden allerdings derzeit noch näher, bevor wir Genaueres sagen können“, so die Sprecherin.

Noch kein Termin für Baubeginn

Einen Termin für die Bauarbeiten gibt es derzeit noch nicht. Eine unmittelbare Gefahr geht von den Fahrbahnschäden nicht aus, Autofahrer werden allerdings gebeten, in diesem Straßenabschnitt besonders vorsichtig zu fahren.

Fahrbahnschäden wegen Hitze meldet Hessen Mobil auch von anderen Strecken im Land. Auf der Autobahn 7 in Nordhessen sind allein drei Schäden an verschiedenen Stellen aufgetreten. Außerdem berichtet Hessen Mobil von einer Spurrinne im Lahn-Dill-Kreis auf der Bundesstraße 277 zwischen Aßlar und Dahlheim.

von Michael Rinde