Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Erhöhungen stoppen illegale Linksabbieger
Landkreis Ostkreis Erhöhungen stoppen illegale Linksabbieger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:07 14.08.2009
Freitagnachmittag: Ein Auto ignoriert das Verbot und biegt nach links auf den Lidl-Parkplatz. Quelle: Florian Lerchbacher

Stadtallendorf. Die Folge sind Verkehrsstaus durch den Minikreisel hindurch bis zum Rathaus, wenn die Linksabbieger wegen des Gegenverkehrs warten müssen. Seit die Bahnhofstraße wegen der Sperrung der Bundesstraße 454 als Umleitung dient, hat sich die Situation verschärft. Noch schlimmer dürfte es werden, wenn ab 1. September die Herrenwaldstraße gesperrt werden muss. Dem will die Stadt jetzt entgegenwirken. Sie hat sich mit dem für die Bahnhofstraße verantwortlichen Amt für Straßen- und Verkehrswesen abgestimmt. Schon in wenigen Tagen wird das Linksabbiegen unmöglich. Dann werden auf die durchgezogenen Linien Fahrbahnerhöhungen gesetzt.

von Michael Rinde

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Bundesweit streikten die Erzieherinnen in kommunalen Kindergärten. Vor zwei Wochen erzielte die Gewerkschaft ver.di eine Einigung. Die heimischen Kommunen stehen nun vor erheblichen Belastungen.

13.08.2009

Der Countdown läuft. Die Vorbereitungen für das Mega-Konzert am Samstag laufen auf Hochtouren. Am Donnerstag begann der Bühnenaufbau.

13.08.2009

Am Bahnhof gibt es seit Sperrung der Unterführung große Probleme mit Reisenden, die sich in Lebensgefahr bringen und über die Gleise laufen.

13.08.2009