Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Eltern sollen stufenweise mehr zahlen
Landkreis Ostkreis Eltern sollen stufenweise mehr zahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:29 25.01.2010
Im Iglauer Weg baut die Stadt den ersten von zwei neuen Kinderhorten. Quelle: Rinde

Stadtallendorf. Innerhalb der nächsten drei Jahre sollen die Kindergartengebühren in Stadtallendorf um ingesamt 20 Euro pro Monat ansteigen. Das schlagen Verwaltung und Magistrat dem Stadtparlament vor.

Zum 1. August dieses Jahres will die Stadt die Gebühren zunächst um zehn Euro anheben, in den Jahren 2011 und 2012 noch einmal um jeweils fünf Euro. Ab dem neuen Kindergartenjahr zahlen Eltern bei entsprechendem Beschluss des Parlaments 105 Euro Grundgebühr für das erste Kind. Am 1. August 2012 betrüge die Grundgebühr dann 115 Euro pro Monat. Die Erhöhung beträfe auch die Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren.

Für diese Betreuungsplätze zahlen Eltern grundsätzlich um 25 Prozent höhere Gebühren. Das regelt die Gebührensatzung der Stadt automatisch. An den übrigen Gebührensätzen wie zum Beispiel dem Verpflegungsgeld oder der Pauschale für die Frühbetreuung, soll sich nichts verändern. Käme es zu einer Mehrheit im Stadtparlament für diese gestaffelte Gebührenerhöhung, so wäre es die erste seit August 2005.

von Michael Rinde

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Dienstagsausgabe der OP.

Für einen 45-Jährigen, der einen psychisch kranken Mann ausraubte, endete der Prozess vor dem Marburger Landgericht mit einer Verurteilung zu drei Jahren und neun Monaten Haft wegen schwerer räuberischer Erpressung.

25.01.2010

Am 7. März wählen die Kirchhainer einen neuen Bürgermeister. Zwei Kandidaten stehen zur Wahl. Amtsinhaber Jochen Kirchner bewirbt sich für eine zweite Amtsperiode.

25.01.2010
Ostkreis Karneval in Stadtallendorf - Stadt bekommt „Torro de Manfredo“

Während der Prunksitzung des Festkomitees Carneval in den Katholischen Kirchengemeinden (FCKK), ging es am Samstagabend in der Stadthalle laut, lustig und farbenfroh zu.

24.01.2010
Anzeige