Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Dreijähriger weist den Weg
Landkreis Ostkreis Dreijähriger weist den Weg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:24 05.07.2010
Bei der Fahrt im Polizeiauto bewies der Dreijährige erstaunliche Ortskenntnis.

Stadtallendorf. Gegen 7 Uhr hatte ein Stadtallendorfer das nackte Kleinkind in der Niederrheinischen Straße entdeckt. Der Kleine hatte einen unbeobachteten Moment dafür genutzt, ins Freie zu gelangen.

Die Frage der Polizei, wo er denn wohne, beantwortete der Kleine mit einem Fingerzeig in die grobe Richtung. Ab jetzt war es für die Beamten leicht, den Weg zu finden: Immer wenn siei in die falsche Richtung fuhren, schrie der Junge. War die Richtung hingegen korrekt, dann blieb er ruhig. Mit diesem "Fehler-Alarm" war das Wohnhaus des Ausreißers schnell gefunden.

Der Fuldaer Diözesanbischof Heinz Josef Algermissen spendete in der Kirche Sankt Michael 38 Jugendlichen und Erwachsenen das Sakrament der Fírmung.

05.07.2010

Zwischen 21.20 und 21. 40 Uhr starb am Sonntag ein 66-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall zwischen Stadtallendorf und Neustadt. Zeugenaussagen zufolge fuhr der Wagen verbotswidrig auf der sogenannten Panzerstraße mit sehr hoher Geschwindigkeit von Neustadt nach Stadtallendorf.

05.07.2010

„Das war doch wieder super“, freute sich Norbert Krapp, der Vorsitzende der Festkommission, über den gelungenen Festzug, den Höhepunkt der 506. Trinitatiskirmes.

07.07.2010