Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Die Ritter kehren nach Neustadt zurück

Internationales Neustadt-Treffen Die Ritter kehren nach Neustadt zurück

Auf das nächste Internationale Neustadt-Treffen in ihrer Stadt werden die Neustädter etliche Jahre warten müssen. Aber auch ohne das Großereignis des Vorjahres bietet der Veranstaltungskalender 2012 interessante Ereignisse.

Neustadt, Hessen, Deutschland 50.853771 9.115238
Google Map of 50.853771,9.115238
Neustadt, Hessen, Deutschland Mehr Infos
Nächster Artikel
Totschläger klemmt, Nachweis auch

Am 11. und 12. August verwandelt sich die Marktstraße beim Neustädter Straßenmalerfestival erneut in einen bunten Bilderteppich. Im Vorjahr gewann Nikolaj Arndt mit diesem Löwen-Bildnis den Wettbewerb der Profis.

Quelle: Matthias Mayer

Neustadt. Das Kulturprogramm sei ein weicher Standortfaktor und wichtiger Baustein auf dem Weg Neustadts zur einer attraktiven und familienfreundlichen Wohnstadt, sagte Bürgermeister Thomas Groll (CDU) bei der Vorstellung des Jahresprogramms im Rathaus. Bei einem begrenzten Etat von rund 10.000 Euro setzte die Stadt auf eine Mischung aus Bewährtem und Neuerungen, sagte Groll.

Neu im Programm ist die 1. Neustädter Varieté-Nacht, die bereits am Samstag, 28. Januar, ab 20 Uhr im Haus der Begegnung stattfindet. Varieté-Veranstaltungen sind in Marburg inzwischen riesige Publikumserfolge und auch Neustadt scheint bereits vom Varieté-Virus befallen zu sein. 

Im Vorverkauf wurden bereits mehr als 100 Karten abgesetzt. Der Stadtallendorfer Zauberkünstler Michael Stern führt durch den Abend, für den er weitere Zauberkünstler, einen Jongleur und einen Bauchredner gewonnen hat. Eintrittskarten sind im Neustädter Bürgerbüro im Rathaus-Nebengebäude und an der Abendkasse erhältlich.

Erstmals wird im April in Neustadt eine von der SPD-nahen Friedrich-Eber-Stiftung erarbeitete Ausstellung zu sehen sein: „Nein zu Hitler. Sozialdemokraten und Gewerkschafter im Widerstand“. Der Kunsthistorische Verein Neustadt und die Stadt laden dazu ein.

Großer Aufmerksamkeit erfreut sich das in der Region einzigartige Straßenmalerfestival, das am 11. und 12. August zum vierten Mal heimische Talente und Profis aus ganz Deutschland anzieht. Ebenfalls zum vierten Mal gibt‘s am 20. Oktober die Neustädter Boxnacht, die diesmal im Zeichen der Seniorenboxer stehen soll. Ausrichter 1. BC Marburg will sich um einen  Kampftag um die Hessen- Mannschaftsmeisterschaft bemühen.

Am 1. Dezember findet der 6. Nikolausmarkt Stadt, für den der Bürgermeister in Absprache mit dem Gewerbeverein das Konzept verändern möchte.

In Planung sind ein Theatergastspiel, eine Kunstausstellung im Rathaus  und ein Schachturnier an der Martin-von-Tours-Schule.  Ob es ein Weinfest mit den Winzern aus Neustadt an der Weinstraße gibt, steht noch nicht fest.

von Matthias Mayer

Mehr lesen Sie am Dienstag in der Printausgabe der OP und bereits am Montagabend auf Ihrem iPad.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr