Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Der erste Wein schmeckt gleich wieder
Landkreis Ostkreis Der erste Wein schmeckt gleich wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:25 05.09.2014
Besucher des Seniorennachmittags lauschten dem Programm auf der Bühne. Kleines Foto: Die ­beiden Kinder genossen die erste Karussellfahrt im Vergnügungspark. Fotos: Michael Rinde
Stadtallendorf

Weindorf-Stimmung kommt in der früheren Hessentags-Stadt schnell auf. Am späten Freitagnachmittag war sie im Heinz-Lang-Park schon wieder spürbar, als mehrere hundert Besucher der Musik des Heeresmusikkorps aus Kassel lauschten. „Es schmeckt wieder“, freute sich Renate Schäfer, nachdem sie das erste Glas Wein getrunken hatte.

Den inoffiziellen Startschuss gab Bürgermeister Christian Somogyi auf dem Vergnügungspark mit der ersten Fahrt im „Breakdancer“. Zahlreiche Kinder profitierten spontan durch eine Gratisfahrt, die die Schausteller gerne spendierten, von der rasanten Fahrt des Rathauschefs .

Eine halbe Stunde später war die ältere Generation an der Reihe. Sie erlebten auf den Bänken im Weindorf ein zweieinhalbstündiges Programm, gestaltet von heimischen Gruppen wie den „Rostkehlchen“ oder der Tanz- und Brauchtumsgruppe Niederklein. Am Applaus war zu merken, dass es den Senioren gut gefiel, was sie auf der Bühne sahen oder von dort hörten.

Um 17 Uhr begann ein erstes musikalisches Glanzlicht mit dem Platzkonzert. Bürgermeister Somogyi und Oberst Thomas Wandinger, Chef des Stabes der Division Schnelle Kräfte, hatten die gewachsenen Gemeinsamkeiten zwischen Bundeswehr und der Stadt Stadtallendorf hervorgehoben. Am Samstag ist die Bundeswehr auch mit einem eigenen Beitrag vertreten, mit einer Ausstellung. Sie ist bereits ab 12 Uhr nahe dem Weindorf zu sehen, und nicht - wie im offiziellen Programm angegeben - ab 14 Uhr.

Am Freitagabend war der Auftritt der „Skyliners“ auf der Weindorf-Bühne geplant, am Samstagabend spielt dort ab 20 Uhr laut Programm die „Remember 60‘s“-Band.

Und am Sonntag gibt es neben vielen weiteren Programmpunkten den 28. Stadtlauf. Start ist um 9 Uhr am Weindorf, rund 220 Anmeldungen lagen bis Freitagmittag schon vor. Kurzentschlossene können sich noch bis 8.30 Uhr am Sonntag anmelden. Das Weindorf richtet die Fußball-Abteilung des TSV Eintracht Stadtallendorf aus, 120 Dienste sind laut Abteilungsleiter Reiner Bremer eingeteilt, die Ehrenamtlichen wollen wieder gute Gastgeber sein.

von Michael Rinde

Ostkreis Bizarrer Fall vor Gericht - Angriff nach dem Blasiussegen

Ein ebenso trauriger wie bizarrer Fall von Körperverletzung endete vor dem Kirchhainer Amtsgericht für den Angeklagten mit der Verurteilung zu einer Geldstrafe.

von Matthias Mayer

05.09.2014
Ostkreis Hiltrud Pfeiffer übernimmt - Emsdorferin hält den Treff am Leben

Hiltrud Pfeiffer hat eine kurzfristig entstandene Lücke geschlossen. Sie übernimmt für den Kirchhainer Seniorentreff die Organisation.

05.09.2014

Vieles hängt jetzt davon ab, wie schnell die 2. Zivilkammer des Landgerichts Marburg über das weitere Vorgehen in Sachen Bürgerhaus-Sanierung entscheidet.

04.09.2014
Anzeige