Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis Der Erlös hilft Kindern und Schwachen
Landkreis Ostkreis Der Erlös hilft Kindern und Schwachen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:58 04.08.2011
Monika Nees zeigt eines der Plakate, mit dem für das „Fest der Sinne“ geworben wird. Quelle: Karin Waldhüter

Neustadt. „Alles Gute auf der Welt geschieht nur, wenn einer mehr tut, als er tun muss. Das Gute, das ich tue, kann niemand für mich tun“, dieses Zitat des Gründers der SOS Dörfer Hermann Gmeiner hat Monika Nees ausgeschnitten und ganz oben auf einer großen Plakattafel befestigt und damit zum Programm gemacht.

Unterstützt von rund 40 Teilnehmern des Yogazentrums und vielen Helfern „tut“ Monika Nees seit vielen Monaten mehr als sie eigentlich muss, um mit Hilfe der Benefizveranstaltung Gelder für die Neustädter Kindergärten und das Malaika-Projekt – ein Aidswaisenhaus in Kenia – zu sammeln.

Sie hofft, dass die Benefizveranstaltung ein großer Erfolg wird und auch das Wetter an diesem Sonntag mitspielt. Anstatt Eintritt zu zahlen erhalten die Besucher beim Betreten des Bürgerparks eine „herzliche“ Überraschung, wie Nees verrät. 2.500 Stück davon wurden im Vorfeld gefertigt.

„Wir hoffen, dass so viele Leute kommen werden, um zu helfen“, sagt sie und klingt hoffnungsvoll. Denn die Besucher erwartet an diesem Tag eine ganz besonders sinnliche Atmosphäre. An den Eingängen werden selbst gebastelte Weidenbögen die Besucher begrüßen und Musik wird auf das Fest einstimmen. 30 Frauen in ihren bunten Saris werden markante Farbakzente setzen. Zahlreiche Firmen stellten sich als Sponsoren zur Verfügung und unterstützen das Fest.

von Karin Waldhüter

Mehr lesen Sie am Freitag in der Printausgabe der OP.