Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Brückenschlag zu nächtlicher Stunde

Langenstein Brückenschlag zu nächtlicher Stunde

Ein wichtiges Ereignis für Langenstein: In der Nacht zum Montag werden die vier Stahlplatten zwischen den beiden Brückenköpfen der neuen Eisenbahnbrücke eingehängt. Diese werden später die Fahrbahn tragen.

Voriger Artikel
„Es war Sonntag, alle Sparkassen hatten zu“
Nächster Artikel
„Es ist ein Tröpfchen im Meer“

Die beiden Köpfe der neuen Langensteiner Eisenbahnbrücke sind fertig. Voraussichtlich ab Dezember sind die Bundesstraßen 454 und 62 für die Bewohner des Kirchhainer Stadtteils wieder auf direktem Weg zu erreichen.

Quelle: Matthias Mayer

Langenstein. Werner Detsch, Pressesprecher des Marburger Amtes für Straßen- und Verkehrswesen, bestätigte am Freitag auf Anfrage der OP, dass der Brückenschlag – wie zuletzt geplant – zwischen Sonntagabend, 23.45 Uhr und Montagmorgen, 4.15 Uhr, erfolgen wird. In dieser Zeit schaltet die Bahn den Strom der beiden Fahrdrähte ab.

Damit wird der Ersatz für die vor einem halben Jahr abgerissene alte Bahnbrücke voraussichtlich bis Ende November fertiggestellt sein. „Wenn wir nicht frühzeitig einen halben Meter Schnee bekommen, schaffen wir das“, sagte Detsch.

von Matthias Mayer

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr