Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ostkreis „Basteln ist spannender als Mathe“
Landkreis Ostkreis „Basteln ist spannender als Mathe“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:21 02.12.2011
Jennifer (von links), Alicia und Janina sind fleißig am basteln von Flaschendekoration. Quelle: Florian Lerchbacher

Schweinsberg. Die Sinne kommen derzeit an der Grundschule nicht zu kurz: Die Erstklässler backen Plätzchen, die Zweitklässler basteln Engel, die Drittklässler gestalten Nikoläuse für den Weihnachtsbaum, und die Viertklässler arbeiten an Dekoration für Flaschen. Und auch die Eltern waren kreativ: Sie schufen kunstvolle Sterne oder buken ebenfalls Plätzchen.

Das große Engagement hat einen Grund: Am kommenden Sonntag, 11. Dezember, will sich die Grundschule samt Förderverein erstmals mit einem eigenen Stand präsentieren. Dann kommen auch noch weitere Sinne ins Spiel, da die Schüler ab 14 Uhr gemeinsam mit den Kindergartenkindern Lieder singen.

„Ziel ist es, die Schule mehr ins Dorfleben zu integrieren“, erklärt Leiterin Sabine Bartels und ergänzt: „Wenn man eine kleine Schule im Dorf halten will, muss man sie auch mit dem Ort verflechten.“

Kinder und – zumindest größtenteils – Eltern stehen voll hinter dem Projekt und helfen fleißig bei den Vorbereitungen. An vier Abenden bastelten die Erwachsenen fleißig komplizierte aber wunderschöne Bascetta- und Fröbelsterne aus Papier, das sie zuvor geölt hatten.

von Florian Lerchbacher

Mehr lesen Sie am Samstag in der Printausgabe der OP und bereits am Freitagabend auf Ihrem iPad.

Anzeige