Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
An der Wolfsdelle heben die Mengsberger ab

Jugend-Bike-Club An der Wolfsdelle heben die Mengsberger ab

Der Jugend-Bike-Club Mengsberg feierte seinen Saisonabschluss, bei dem viele Sprünge geübt und den Zuschauern präsentiert wurden.

Voriger Artikel
Kinder haben Spaß an Cello und Geige
Nächster Artikel
Alliierte verschonten den Flugplatz bei Bracht

Für die Jungs vom Bike-Club Mengsberg ist das der pure Adrenalinstoß: Mit Vollgas fährt dieser Junge über die Hubbelpiste an der Straße „Zur Wolfsdelle“ – und hebt dabei sogar ab.

Quelle: Alisa Roller

Mengsberg. Auf dem Bike-Gelände in Mengsberg bewiesen zahlreiche Fahrer ihr Können. Bereits zum vierten Mal veranstaltete der Jugend-Bike-Club Mengsberg ein geselliges Fest. „Es ist gleichzeitig eine Art Saisonabschied“, sagt Pressesprecher Tobias Gömpel mit ein bisschen Wehmut in der Stimme. Bis zum Herbst haben die Biker nicht nur zu den Trainingszeiten dienstags ab 16.30 Uhr das Gelände genutzen, sondern darüber hinaus, wann immer sie dazu Lust hatten. Allerdings warnt ein Schild: Betreten auf eigene Gefahr. Ungefährlich ist es nicht, „aber das Risiko gehört eben zum Sport“, sagt der Clubvorsitzende Simon Rappold – und er weiß, wovon er spricht. „Das Schlüsselbein habe ich mir schon gebrochen und einige Bänder gerissen.“ Deswegen empfiehlt er Helm und Protektoren, um zumindest ein wenig Schutz bei Stürzen zu haben.

von Alisa Roller

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am Montag in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr