Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Amtsgericht lädt zum Tag der offenen Tür

Infos und Vorträge Amtsgericht lädt zum Tag der offenen Tür

Landesweit öffnet die hessische Justiz am Freitag, 28. September, ihre Türen, wobei die Justizvollzugsanstalten davon aus naheliegenden Gründen ausgeschlossen sind. Das Amtsgericht Kirchhain beteiligt sich an dem Aktionstag zwischen 10 und 12.30 Uhr mit einem Tag der offenen Tür.

Voriger Artikel
Gerechtigkeit und Ehrlichkeit
Nächster Artikel
SPD nominiet Metz zum Bürgermeister-Kandidaten

Das Kollegium des Kirchhainer Amtsgerichts freut sich am Freitag auf ein volles Haus. Foto: Tobias Hirsch

Kirchhain. „Mit dieser Veranstaltung unterstreicht die dritte Gewalt ihren Anspruch, transparent und bürgernah zu sein. Recht wird im Namen des Volkes gesprochen. Entscheidungen und Verfahrenabläufe müssen deshalb für den Bürger nachvollziehbar und verständlich sein“, schreibt Amtsgerichtsdirektor Edgar Krug in seiner Einladung.

Im großen Sitzungssaal 116 i 1. Obergeschoss, wo dienstags und freitags die Strafprozesse stattfinden, werden Richter und Rechtspfleger in Kurzvorträgen den Besuchern drei lebensnahe Themen näher bringen:

n Rechtsschutz bei häuslicher Gewalt n Betreuungsrecht n Erben und vererben. Anschließend gibt es Gelegenheit zu Fragen und zur Diskussion. Außerdem gibt es Infos zu Ausbildungsberufen der Justiz.

von Matthias Mayer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr