Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Ampel soll den Schulweg sichern

Mengsberg Ampel soll den Schulweg sichern

Neue Fußgängerampel wird installiert, nachdem ein Gremiun des Ortsbeirates sich einstimmig dafür entschlossen hat.

Voriger Artikel
Frau sticht mit Messer auf Mann ein
Nächster Artikel
Sängerinnen streben Prädikat an

Dank der Ampel ist der Weg zum Bus wieder sicherer.

Quelle: Privatfoto

Mengsberg. Der Ortsbeirat von Mengsberg ist zufrieden, denn ein dringlicher Wunsch ging rasch in Erfüllung: Das Gremium hatte sich einstimmig dafür ausgesprochen, in Mengsberg nahe der Bushaltestelle „Floriansplatz“ eine Fußgängerampel zu installieren.

Wie Ortsvorsteher Karlheinz Kurz berichtet, ist das Verkehrsaufkommen seit den Umleitungen – bedingt durch die Straßensperrung in Wiera und in Richtung Stadtallendorf – erheblich angestiegen.

Die Lastwagen, die aus Richtung Schwalmstadt kommen, würden nicht die vorgeschlagene die Umleitung nach Stadtallendorf über die Bundesstraße 3, sondern den kürzeren Weg über Florshain, Mengsberg, Momberg und Speckswinkel in Richtung Stadtallendorf nehmen.

Mehr lesen Sie am Dienstag in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr