Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Ostkreis
Hundehasser gesucht

Mit dem Hund Spazieren zu gehen, gleicht derzeit in Neustadt einem Spießrutenlauf. Hundehalter ­leben weiterhin in Angst vor den mit Nägelngespickten Wurstködern.

mehr
Europafest
Die heimische Rockband „Softeis“ spielt am 1. Juni zum Auftakt des Europafestes. Foto: Tobias Hirsch

Am 1. und 2. Juni feiert Stadtallendorf das mittlerweile 14. Europafest. Die Finanzierung steht, das Programm für den zentralen Festtag auch.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Aus dem Jugendschöffengericht
Ein Stadtallendorfer hatte sich gefälschte 50-Euro-Scheine besorgt, um sich das Wechselgeld zu erschleichen. Die Geldscheine auf diesem Themenfoto sind natürlich echt. Foto: Thorsten Richter

Er bestellte sich Falschgeld im Darknet und kaufte mit ausgespähten Kreditkartendaten Waren im ­Internet ein. Dafür verurteilte das Jugendschöffengericht einen jungen Stadtallendorfer.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Elektromobilität
Hans-Jürgen Schneider hat in der Stadtallendorfer Donaustraße auf seinem Firmengelände eine Elektro-Schnellladesäule installiert – öffentlich zugänglich. Foto: Andreas Schmidt

Bei Elektroplan-Schneider in Stadtallendorf gibt es nun eine Schnellladesäule für Elektro-Autos – für jedermann frei zugänglich.

mehr
Schmuck gestohlen
Themenfoto: Nach einem Einbruch in Niederwald sucht die Polizei nach einen Täter, der so schlank ist, dass er sich zwischen den Stäben des Fenstergitters durchzwängen konnte. Foto: Silas Stein

Die Kripo Marburg sucht einen auffällig schlanken Einbrecher. Diesem gelang es, sich durch die Gitterzwischenräume eines offenen Fensters in den Heizungskeller
eines Einfamilienhauses in Niederwald zu zwängen.

mehr
Tierquäler legt Köder aus
Dies war einer der ersten potenziell todbringenden Köder, die in Neustadt ausgelegt wurden. Inzwischen sind die Wurststücke mit extra zurechtgefeilten Nägeln präpariert, die auf beiden Seiten scharfe Spitzen haben. Privatfoto

Vor zwei Wochen tauchten im Wohngebiet ­Ruschelberg erstmals mit Nägeln gespickte Wurststücke auf. Wie durch ein Wunder wurde bisher noch kein Tier – und auch kein Mensch – verletzt.

mehr
An der Kirchhainer Kita
Versuchter Einbruch oder Sachbeschädigung? Die Polizei ermittelt, nachdem das Toilettenfenster einer Kita in Kirchhain durch Schottersteine zerstört wurde. Foto: Thorsten Richter

Zwischen 19 Uhr am vergangenen Freitag und 7.15 Uhr am Montag ging das Toilettenfenster des Kinderhorts neben dem Freibad in Kirchhain zu Bruch. Versuchter Einbruch oder Sachbeschädigung, fragt die Polizei.

mehr
Polizeimeldung
Symbolfoto: Die Polizei nahm in Kirchhain einen außergewöhnlichen Fall von Vandalismus auf. Foto: Friso Gentsch

Als eine 58-jährige Frau aus Alsfeld am Montag, 12. Februar nach dem Spätdienst in Kirchhain zu ihrem Auto kam, traute sie ihren Augen kaum, wie die Polizei berichtet.

mehr
Gefährliche Tierköder mit Nägeln
Die Stadtverwaltung Neustadt veröffentlichte auf ihrer Facebookseite diese Foto eines gefährlichen Köders. Foto: Stadtverwaltung Neustadt

Bei der Suche nach den Tierquälern, die in Neustadt mehrfach mit Nägeln gespickte Wurst ausgelegt haben, schaltet sich die Tierschutzorganisation Peta ein. Für Hinweise, die zu einer Ergreifung und Verurteilung führen, setzt die Organisation nun 500 Euro Belohnung aus, teilt Peta mit.

mehr
Versuchter Einbruch
Die Polizei sucht Zeugen eines versuchten Einbruchs in Kirchhain. Foto: Daniel Maurer/dpa

Nachdem ein Stein die Verglasung der Eingangstür zu einem Mehrfamilienhaus in der Straße Am Schmidtborn zerstörte, ermittelt jetzt die Kripo Marburg wegen des Verdachts eines versuchten Einbruches.

mehr
Polizei ermittelt in sieben Fällen
Die Stadtverwaltung Neustadt veröffentlichte auf ihrer Facebookseite diese Foto eines gefährlichen Köders.

Erneut sind in Neustadt mit Nägeln präparierte Wurststücke, die offensichtlich als Hundeköder ausgelegt wurden, aufgetaucht.

mehr
Polizei stoppt Lkw-Fahrer

Die Polizei hat am Donnerstag einen Lkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 63-Jährige war mit über drei Promille auf der Bundesstraße 3 unterwegs - und zwischen Halsdorf und Kirchhain mehrfach in die Leitplanke gekracht.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr