Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Ostkreis
Super-GAU in Kleinseelheim
Alles Spülen und Chloren hat nicht geholfen:  Die neue Wasserleitung in der Großseelheimer Straße muss wegen Verschmutzung ausgebaut werden. Foto: Matthias Mayer

Auch in den eineinhalb Wochen nach der OP-­Berichterstattung hat die Baufirma das Keimproblem in der neuen Wasserleitung nicht lösen können. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Investition in Nachhaltigkeit
Unterricht im Freien: Christian Dreher begutachtet Bienen, die er zuvor samt Wabenrahmen aus einem Bienenkasten herausgeholt hatte. Gestochen wurde niemand. Foto: Matthias Mayer

Das Kirchhainer Bieneninstitut wurde für 1,4 Millionen Euro energetisch saniert. Auch die Arbeitsverhältnisse haben sich deutlich verbessert, freute sich der Direktor des Bieneninstituts Dr. Ralph Büchler, bei der Einweihung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Festnahme am Kieswerk
Symbolfoto: Die Polizei nimmt betrunkenen 30-Jährigen fest. Foto: Thorsten Richter

Am Sonntagabend, 16. September hat die Polizei in Höhe des Kieswerks Niederwald den mutmaßlichen Fahrer eines Kleinlasters mit osteuropäischem Kennzeichen vorläufig festgenommen. Seine Begleiter beleidigten die Polizisten, heißt es in einer Pressemitteilung.

mehr
Polizeibericht
(Symbolfoto) Ein Unbekannter hat mit einem Einkaufswagen einen blauen VW Polo gerammt. Foto: Arne Dedert

Ein Unbekannter hat am Freitag auf dem Herkules-Parkplatz in Kirchhain mit einem Einkaufswagen einen Polo gerammt. Am Auto hinterließ er eine Handynummer, allerdings nicht seine eigene. 

mehr
Bahnhofsumbau
Nicht nur diese Treppe muss im Neustädter Bahnhof geschafft werden, um zu den Gleisen oder von dort nach draußen zu kommen. Foto: Michael Rinde

Neustadt bemüht sich um die Chance, im nächsten Jahr Teil einer Rahmenvereinbarung zwischen Land und Bahn zu werden. Es geht um den barrierefreien Umbau des Bahnhofs.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wohratals Finanzen
Wohratal wird ermahnt, weiterhin sparsam mit dem Geld umzugehen. Symbolfoto: Marc Müller

Landrätin Kirsten Fründt hat Wohratal in ihrer Funktion als Kommunalaufsicht darauf hingewiesen, dass die Gemeinde bei der Haushaltsplanung für das nächste Jahr „dringend Maßnahmen ergreifen“ sollte, um ihr Defizit zu verhindern. Fründt rät der Gemeinde, eine Liquiditätsreserve aufzubauen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Imkerei
Tatjana Bernreuther ist  die einzige Wander-  und Berufsimkerin im  Landkreis. Ihre 500  Völker produzieren im  Jahr 15 Tonnen Honig. Foto: Thorsten Richter

Bienen sind die große ­Leidenschaft von Tatjana Bernreuther aus Schweinsberg. Sie ist die einzige Wander- und Berufsimkerin im Landkreis.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stadt Rauschenberg
Ein Baggerführer hebt ein Stück der hölzernen Wasserleitung aus dem Jahr 1784 aus dem Graben. Arno Hebeler (links) gehörte zu den Ersten, die das Ereignis fotografisch dokumentierten. Foto: Ludwig Pigulla und Werner Hampel

Die Stadt Rauschenberg besaß schon 1784 ein ­eigenes Wasserleitungsnetz. Ein aufmerksamer Vorarbeiter hat nun bei Bauarbeiten Wasserleitungen aus dem 18. Jahrhundert gefunden und gerettet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bürgermeister-Wahl
Bürgermeisterkandidat Manfred Dönges äußerte sich im OP-Gespräch. Foto: Michael Rinde

Im OP-Gespräch äußert sich der Wohrataler Bürgermeisterkandidat 
Manfred Dönges zu 
seinen politischen Inhalten, zu Problemen der Gemeinde und Lösungsvorschlägen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
In Stadtallendorf
Die Polizei ermittelt, nachdem Diebe aus einem Schulbistro in Stadtallendorf 100 Stück Eis am Stiel mitgehen ließen. Symbolfoto: Thorsten Richter

Mit ihrem gewaltsamen Eindringen in die Gesamtschule in der Straße "Am Lohpfad" verursachten Einbrecher in Stadtallendorf einen Sachschaden von 2000 Euro. Aus der Kühltruhe im Bistro der Schule stahlen sie etwa 100 Stück Eis am Stiel im Wert von 200 Euro. Die Polizei ermittelt.

mehr
Vorfall in Stadtallendorf
Mit dem Auto zur Polizei und ohne wieder heim: Ein 31-Jähriger kam unter Drogeneinfluss zur Vernehmung und verriet sich durch sein nervöses Verhalten. Symbolfoto: Thorsten Richter

Dumm gelaufen für einen 31-Jährigen, der Mittwochmittag der Vorladung zu einer Vernehmung nachkam und bei der Polizei Stadtallendorf durch "nervöses Verhalten" auffiel. Die Polizei testete den Mann erst auf Alkohol, dann auf Drogen - und landete bei Letzterem einen Treffer.

mehr
Polizeibericht
(Symbolfoto) Ein zwei Meter großer Mann hat versucht, eine 54-Jährige im Neustädter Bürgerpark zu bestehlen. Foto: Thorsten Richter

Ein zwei Meter großer Mann hat am Dienstag in Neustadt versucht, einer Frau die Stofftasche zu entreißen. Das gelang ihm nicht. 

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr