Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Ostkreis
Lindaukapelle
Die Magdalenen-Oktav an 
der vor 150 Jahren geweihten Lindaukapelle ist bei Gläubigen sehr beliebt.
 Foto: Florian Lerchbacher

„Die Linna ist ein heiliger Ort, für viele ein Lieblingsort“, sagt der aus Mardorf stammende Bamberger Erzbischof Dr. Ludwig Schick, der es sich nicht nehmen lässt, alljährlich an der Magdalenen-Oktav in der Heimat teilzunehmen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Polizeibericht
(Symbolfoto) Vier Männer haben am Donnerstagnachmittag dutzende Schachteln Zigaretten in einem Kirchhainer Supermarkt gestohlen. Foto: Thorsten Richter

Vier Männer haben am Donnerstagnachmittag dutzende Schachteln Zigaretten in einem Kirchhainer Supermarkt gestohlen. Laut Polizei handelt es sich um professionelle Ladendiebe. Ihre Masche gleicht der eines Trios, das am Dienstag in einem Supermarkt in Cappel zugeschlagen hatte

mehr
Gewerbegebiet Stadtallendorf
Am Fuße des Gewerbegebiets Nord-Ost ist der neue Autohof samt Gastronomie und Hotel geplant. Foto: Michael Rinde

Eigentlich wollte Autohof-Investor Hasan Ögretmen bereits bauen. Doch einige Umplanungen ­haben einen neuen Bauantrag nötig gemacht, der noch bearbeitet wird.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Brücker Mühle
Sabine Walter (von links), Thomas Kleinschmidt, Frank Schubert, Reiner Nau und Andreas Harnisch freuen sich über den kurzen Weg des Korns vom Feld in Langenstein über die Brücker Mühle Amöneburg bis in die Backstube in Kirchhain.

Was früher normal war ist heute eine Besonderheit: kurze Wege in der Produktionskette. Eine Investition des Brücker Vereins in die Amöneburger Mühle hat die Zeit im Ostkreis quasi zurückgedreht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zeugenaufruf
Unbekannte sind in eine Gaststätte an der Kirchhainer Brießelstraße eingebrochen. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Die Gaststätte in der Brießelstraße war in der Nacht zu Donnerstag, 19. Juli, Ziel von Einbrechern. Sie wollten an das Geld in den Automaten, die sie aufhebelten.

mehr
Zeugenaufruf
Die Polizei sucht nach einem Unbekannten, der an der Kirchhainer Stadtkirche eine Glasscheibe einschlug.

Ein Unbekannter zerstörte eine Glasscheibe der Kirchhainer Stadtkirche und versuchte dann das Gitter rauszureißen, was ihm nicht gelang. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

mehr
Polizeibericht
(Symbolfoto) Ein Unbekannter hat versucht, Opferstöcke aufzuhebeln. Foto: Thorsten Richter

Der Pfarrer aus Kirchhain war hilfsbereit und tischte dem Obdachlosen Essen auf. Der dankte es dem Pfarrer nicht, sondern versuchte, die Opferstöcke der katholischen Kirche St. Elisabeth zu plündern. 

mehr
Attacke in Stadtallendorf
(Symbolfoto) Ein 59-Jähriger ist in Stadtallendorf von einem 47-Jährigen gebissen worden. Foto: Thorsten Richter

Ein 47 Jahre alter Mann hat einen 59-Jährigen im Keller eines Stadtallendorfer Mehrfamilienhauses angegriffen, und zwar mit seinen Zähnen. Durch Bisse fügte er dem 59-Jährigen erhebliche Verletzungen zu, bis Bewohner des Hauses eingriffen und der Attacke ein Ende bereiteten. 

mehr
Messerstecherei in Stadtallendorf
Die Staatsanwaltschaft erließ Haftbefehl gegen den Tatverdächtigen, der am Freitag einen 29-Jährigen mit einem Messer schwer verletzte.

Ein Richter erließ nach der Stadtallendorfer Messerstecherei am Samstag (14. Juli) Haftbefehl gegen einen 21 Jahre Tatverdächtigen.

mehr
Messerstecherei Stadtallendorf
Die Staatsanwaltschaft erließ Haftbefehl gegen den mutmaßlichen Messerstecher von Stadtallendorf.

Nach dem Messerangriff in einer Asylbewerberunterkunft in der Posener Straße am vergangenen Freitag ( die OP berichtete) befindet sich ein 21-jähriger Tatverdächtiger in Untersuchungshaft.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Küchenbrand in Kirchhain
In Kirchhain kam es infolge einer Fettverpuffung zu einem Küchenbrand.

Völlig falsch reagierten Bewohner in der Kirchhainer Straße Im Riedboden, als sie brennendes Fett auf dem Herd mit Wasser löschen wollten. Die gerufene Feuerwehr konnte zum Glück Schlimmeres verhindern und das Feuer schnell löschen. 

mehr
Polizeieinsatz
Beim Abladen von Kalk kippte gestern ein Lastwagen zur Seite. Die Feuerwehr Schwabendorf ­befreite den eingeklemmten Fahrer.

Heute Nachmittag (17. Juli) ­musste die Feuerwehr Schwabendorf zu einem Lkw-Unfall ausrücken. Auf einem Feldweg ­zwischen der Wolfskaute und Schwabendorf war ein Sattelschlepper ­umgekippt.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr