Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Wohnberaterin arbeitet von Wetter aus

Altenhilfe Wohnberaterin arbeitet von Wetter aus

Alt werden – am liebsten zuhause! Dies zu unterstützen, ermöglicht das neue Beratungsangebot der Wohnberater­stelle im Nordkreis.

Voriger Artikel
Ministerium: Umgehung der B 252 ist politisch gewollt
Nächster Artikel
3,23 Meter Stollen warten auf die hungrigen Wanderer

Ernst Boltner (von links, Leiter der Altenhilfe Wetter des St.-Elisabeth-Vereins), Wohnberaterin Irma Boltner und die Vertreter der Gemeinden, Bürgermeister Manfred Apell, Beigeordnete Anneliese Muth (Lahntal), Bürgermeister Peter Funk, Beigeordneter Johannes Georg Schott (Münchhausen), Bürgermeister Volker Carle und Erste Beigeordnete Gisela Heller (Cölbe) bei der Unterzeichnung des Kooperationsvertrags.

Quelle: Jürgen Jacob

Wetter. Die Nordkreiskommunen Münchhausen, Cölbe und Lahntal haben gemeinsam mit der Altenhilfe Wetter die von den Parlamenten beschlossene Stelle eingerichtet. Ab dem 1. Januar 2010 nimmt Irma Boltner im Beratungsbüro der Altenhilfe Wetter des St.-Elisabeth-Vereins in der Schulstraße 29 in Wetter und in den Gemeindeverwaltungen der Kommunen diese Aufgabe wahr.

Im Alter und bei Pflegebedürftigkeit wird die eigene Wohnung immer wichtiger. Da die Mobilität immer mehr abnimmt, wird die Wohnung zum zentralen Lebens- und Aufenthaltsort. Die vertraute Nachbarschaft ist für die Außer-Haus-Aktivitäten von großer Wichtigkeit. Zudem sind die Mieten/Kosten in den Bestandswohnungen zumeist vergleichsweise gering.

Immer mehr Menschen machen sich Gedanken, wie sie im Alter oder bei Behinderung in ihrer Wohnung weiter gut leben können. Die Wohnberatung soll helfen, Umbaumaßnahmen wie zum Beispiel einen Badumbau oder einen stufenlosen Eingang zu planen und umzusetzen.

von Jürgen Jacob

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Montagsausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kostenloses Beratungsangebot

Geht es nach dem Haupt- und Finanzausschuss, beteiligt sich nun auch die Stadt Wetter an der Wohnberatung, die Cölbe, Lahntal und Münchhausen seit Jahresbeginn gemeinsam mit dem St.-Elisabeth-Verein anbieten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nordkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr