Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Vorschulkinder basteln ihr eigenes Filmabenteuer

Spannende Projekte Vorschulkinder basteln ihr eigenes Filmabenteuer

Sie haben fotografiert, sich eine Geschichte ausgedacht und sind darin als Schauspieler zu Helden geworden: 22 Kinder der Maxigruppe der Evangelischen Kindertagesstätte "Die Arche" lernten den Umgang mit Medien.

Voriger Artikel
Kinderkrippe bekommt eigenes Haus
Nächster Artikel
Sommer, Sonne und kleine Wetterlügen

Das Medienprojekt der Kita „Arche“ machte Sabine Roßbach (von links), Beate Wagner, den Maxikindern sowie den Erzieherinnen Waltraut Mews und Yvonne Lange-Dengel viel Spaß.

Quelle: Elvira Rübeling

Wetter. An vier Tagen nahmen die Vorschulkinder aus Wetter an dem Foto- und Videoprojekt „Ene mene Medien“ teil. In Zusammenarbeit mit Medienpädagoginnen des Vereins „Blickwechsel“ aus Göttingen und den Erzieherinnen der Kita, Waltraut Mews und Beate Wagner, die hinsichtlich des geplanten Medienprojekts im Vorfeld schon ein einwöchiges Fortbildungsseminar besucht hatten, wurde das Projekt umgesetzt.

„Die seltsame Reise der Familie Schmidt“, so lautet der Titel der „Bewegten Bildergeschichte“ die als Endergebnis den Kindern selbst, ihren Eltern und Freunden in der Kindertagesstätte gezeigt wurde.

Über die Frage „Was sind Medien“ waren die begeisterten Kinder langsam an das Projekt herangeführt worden. Mit Geschichten ausdenken und dazugehörige Bilder und Kulissen malen, hatte dann das Projekt nach und nach Gestalt angenommen. Dabei machte beispielsweise das gegenseitige Fotografieren der kleinen Schauspieler in den dazugehörenden Kostümen ganz besonders, großen Spaß.

Der Griff in die Trickkiste erwies sich ebenfalls als sehr spannend und das Aneinanderreihen der Bilder, die zuletzt die vollständige Geschichte an einer großen Leinwand ergaben, war für die Kinder ein ganz großes Erlebnis. All das habe wunderbar geklappt, waren sich die Erzieherinnen und die Medienpädagoginnen Sabine Roßbach und Yvonne Lange-Dengel von „Blickwechsel“ einig. Auch der große Applaus bestätigte die Leistung der Vorschulkinder.

von Elvira Rübeling

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr