Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Vollsperrung der Kreisstraße 75

Mäharbeiten Vollsperrung der Kreisstraße 75

Ab Morgen (13. Juni) wird die Kreisstraße zwischen Caldern und Kernbach tagsüber komplett gesperrt. Grund sind unter anderem Mäharbeiten.

Voriger Artikel
Ehedrama: Schüsse holen Nachbarn aus dem Schlaf
Nächster Artikel
Ehestreit in Caldern: Staatsanwaltschaft mauert

Für Mäharbeiten ist die K 75 zwischen Caldern und Kernbach Mittwoch und Donnerstag (13./14. Juni) tagsüber voll gesperrt.

Quelle: Andreas Arnold

Lahntal. Am Mittwoch und Donnerstag (13./14. Juni) wird die Kreisstraße 75 zwischen Lahntal-Caldern und Lahntal-Kernbach tagsüber voll gesperrt. Wie Hessen Mobil und der Landkreis Marburg-Biedenkopf mitteilen, finden Mäharbeiten und Reinigungen an der Straßenentwässerung statt. 

Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite muss die K 75 während dieser Arbeiten voraussichtlich an beiden Tagen jeweils von circa 9 Uhr bis circa 16 Uhr voll gesperrt werden. Der Verkehr wird in dieser Zeit auf der L 3092 und der B 62 umgeleitet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr