Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Vermisster Mann leicht verletzt

Münchhausen Vermisster Mann leicht verletzt

Der vermisste Ernst Troch aus Münchhausen ist am Freitagvormittag von einer Anwohnerin in Roda gefunden worden.

Münchhausen . Die Suche nach Ernst Troch hat ein glückliches Ende gefunden. Gegen 11 Uhr bemerkte eine Anwohnerin den 78-Jährigen, der seit Donnerstagabend vermisst wurde, auf einer Straße am Waldrand von Roda liegend. Die 63-Jährige verständigte daraufhin sofort
die Angehörigen. Nach den Erkenntnissen der Polizei verlor der Vermisste am Donnerstagabend zunächst die Orientierung und stürzte später auch zu Boden.

Der Mann zog sich dabei eine Platzwunde am Kopf und Schürfwunden zu. Die Nacht verbrachte er dann in einem Holzunterstand. Der Verletzte befand sich am Freitagmittag vorsorglich zur Behandlung in einem Krankenhaus in Marburg. Das dunkle Damenfahrrad, mit dem er am Donnerstag gegen 17.15 Uhr von Münchhausen aus aufgebrochen war, um die Hirschbrunft zu beobachten, wurde bis zum Freitagmittag nicht gefunden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Münchhausen

Der Mann, nach dem die Polizei seit Donnerstag im Wald bei Münchhausen gesucht hatte, ist offenbar unversehrt aufgefunden worden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nordkreis