Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Nordkreis Todenhausen: Neue Transparente klagen an
Landkreis Nordkreis Todenhausen: Neue Transparente klagen an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 27.10.2009
Die Todenhäuser leben seit Jahren wie am Rande einer Autobahn, jetzt haben sie beschlossen zu handeln. Quelle: Elvira Rübeling

Wetter. Am vergangenen Freitag war der Forderung nach der Ortsumgehung B 252 im Ort weiterer Nachdruck verliehen worden, indem die Todenhäuser Bürger anlässlich eines gemeinsamen „Herbstputzes“ der Höfe und Häuser, ihre Traktoren und Privatfahrzeuge in der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 252 parkten. Der Rückstau im Wochenend- und Feierabendverkehr reichte viele Kilometer weit, war aber als „innerörtliches Parken“ legal. Am Montag, zur nächsten Aktion der Todenhäuser, war neben der OP unter anderem auch der Radiosender FFH vor Ort. Am Nachmittag wurde von den Bürgern, die teilweise in ihren Häusern im Abstand von nur knapp zwei Metern mit allen Fahrzeugen, die sich zudem auch oft zu schnell auf der Straße bewegen, konfrontiert sind, ein weiteres Transparent am Ortseingang von Richtung Wetter kommend aufgestellt.

Während des Fußmarschs zu beiden Ortsausgängen zwischen 16 und 17 Uhr drängte sich Unbeteiligten angesichts des Verkehrsaufkommens und der Geräuschkulisse der Eindruck auf, auf dem Grünstreifen einer Autobahn unterwegs zu sein.

von Elvira Rübeling

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Drei Tage lang feierten die Sieger des Landesentscheids „Unser Dorf hat Zukunft“ ihr Dorffest.

26.10.2009

Zum dritten Mal veranstalteten die Gemeinden Cölbe, Lahntal, Münchhausen und die Stadt Wetter am Sonntag gemeinsam einen Informationstag zum Thema Wohnen im Alter.

25.10.2009

Mit Informationsständen, Spielen, Musik und mehr präsentierte sich das „Bürgerforum gewaltfreies Lahntal“ unter strahlender Herbstsonne an der Alten Brücke Goßfelden.

25.10.2009
Anzeige