Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Nordkreis Tierschau schon vor den Vorstellungen
Landkreis Nordkreis Tierschau schon vor den Vorstellungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:05 29.07.2009
Georg Frank mit Sohn Robin, der auch als Clown auftritt, mit einigen Tieren des „Circus Henry“. Quelle: Götz Schaub

Cölbe. „Circus Henry“ gastiert in Cölbe. Genauer gesagt auf einer großen Wiese zwischen dem Rewe-Markt und der Firma Wagner Solartechnik. Drei Vorstellungen sind geplant. Alle Zirkus-Freunde haben zudem die Möglichkeit, den Zirkus schon vorher bei einer Tierschau kennen zu lernen.

Schon mal was von Tiger-, Panther- und Leopardenschecken gehört? Nun, das sind keine Raubkatzen, sondern Pferde, die sich sicher freuen, auf neue Bekanntschaften zu treffen, ehe sie im Zirkuszelt ihren großen Auftritt haben.

Eins fällt sofort ins Auge, die Tiere machen alle einen sehr gepflegten und agilen Eindruck. Das sieht man leider nicht bei jedem Zirkus. Beim „Circus Henry“ gehören die Tiere quasi zur Familie.

Vorstellungen finden statt am Freitag und Samstag um 17 Uhr sowie Sonntag um 14 Uhr. Jeweils ab 10 Uhr ist die Tierschau geöffnet.

von Götz Schaub

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der OP.

Zwischen 90.000 und 100.000 Radfahrer, Inline-Skater und Fußgänger bewegten sich nach Schätzungen der Polizei am Sonntag auf der B 62 zwischen Cölbe und Bad Laasphe-Feudingen.

26.07.2009

Die Zukunft des Edeka-Marktes im Zentrum von Münchhausen ist weiter offen. Die Vermieterin der Ladenfläche immerhin will sich an der geplanten Bürgerbefragung zum Einzelhandel in der Gemeinde finanziell beteiligen.

20.07.2009