Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Technisches Problem verringert Anzahl der Geblitzten

Münchhausen Technisches Problem verringert Anzahl der Geblitzten

Die Meldung, dass die Zahl der geblitzten Temposünder auf der Bundesstraße 252 in Münchhausen und Simtshausen deutlich zurückgegangen ist, wird nun von Münchhausens Bürgermeister Peter Funk (parteilos) relativiert.

Voriger Artikel
Ein Treff für alle
Nächster Artikel
Einweihung wird auf 2012 verschoben

Münchhausen. Im gesamten August habe die automatische Umschaltung zwischen Tempo 50 tagsüber und Tempo 30 zwischen 22 und 6 Uhr bei zwei der fest installierten Geräten nicht funktioniert. Das bedeutet, dass Autofahrer, die zwischen 22 und 6 Uhr dort bis zu 20 Stundenkilometer schneller als eigentlich erlaubt „drauf hatten“, nicht geblitzt wurden. Somit erklärt sich auch der massive Rückgang von 6.764 auf 4.502 Fälle.

Mittlerweile funktionieren wieder alle vier Geräte einwandfrei. Innerhalb von zwölf Tagen wurden bereits wieder 2.000 Fahrzeuge verwertbar erfasst, informiert Funk.

von Manfred Schubert

Mehr lesen Sie am Freitag in der gedruckten OP und bereits am Donnerstagabend auf Ihrem iPad.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr