Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Nordkreis TSV Amönau hat Talsohle durchschritten
Landkreis Nordkreis TSV Amönau hat Talsohle durchschritten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:03 10.04.2012
Hermann Hallenberger (von links) und Konrad Schmidt  wurden für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit vom 1. Vorsitzenden Achim Wagner und  seinem Stellvertreter Peter Diehl geehrt. Quelle: Heinz Aßmann

Amönau. In der Jahreshauptversammlung zog der erste Vorsitzende des TSV Amönau, Achim Wagner, eine erfreuliche Bilanz für das Jubiläumsjahr zum 100-jährigen Bestehen.  Die Feierlichkeiten waren demnach überwiegend gelungene Veranstaltungen. Den Höhepunkt bildete das Rock-Open-Air-Konzert am Trainingsgelände des TSV Amönau. Die Bands (The Boptown Cats, Moonages und NothingGoesRight ) verstanden es, die zahlreichen Zuschauer mitzureißen, so Wagner.

Die erste Seniorenfußballmannschaft machte mit dem neuen Trainergespann Markus und Matthias Müller einen erfolgreichen Neuanfang und nimmt zurzeit einen gesicherten Platz im Mittelfeld der Kreisklasse B Biedenkopf ein.

Die Tischtennisabteilung stellt vier Herrenmannschaften sowie eine neue Schülermannschaft. Die erfolgreiche Jugendarbeit der Tischtennisabteilung spiegelt sich in der geplanten Aufstellung einer zweiten Schülermannschaft für dieses Jahr wider. Die erste Herrenmannschaft wahrt in der Kreisliga Süd-Ost die Chance auf den Aufstieg.

Die Gymnastikabteilung muss momentan ohne Abteilungsleiterin auskommen, da die bisherige Abteilungsleiterin Sabine Thiel ihren Rücktritt erklärt hatte. Der Abteilung steht seit dem Jahr 2011 eine große und fahrbare Spiegelwand zur besseren Einstudierung von Tanzelementen zur Verfügung.

Aufgrund der vielen Veranstaltungen und Geldspenden zum 100-Jahres-Fest erzielte der Verein einen kleinen Gewinn. Die Sportheimsanierung schreitet gut voran, so dass in Zukunft durch eine neue Heiztechnik und einer besseren Dämmung Kosten gespart werden.

Die Wahlen verliefen einmütig. Michael Arntzen stand für das Amt des Schriftführers nicht mehr zur Verfügung. Da aus der Versammlung sowie nach vorherigen Gesprächen mit potentiellen Kandidaten das Amt nicht zu besetzen war, ist eine weitere Versammlung notwendig.

Termine: 2. Juni Einweihungsfeier Vereinsheim; 29./30. Juni Sportwochenende; 3. August Altherrenturnier; 11. August Rock-Open-Air; 26. August Rapunzelmarkt

Kontakt: Achim Wagner, Alte Straße 8, 35091 Cölbe, Telefon 06427/2512 , Fax: 06427/931451, E-Mail: vorsitzender@tsv-amoenau.de

von Heinz Aßmann