Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Starb Katze durch Gift?

Goßfeldener warnt Mitbürger Starb Katze durch Gift?

Ein 78-jähriger Goßfeldener musste den Tod seiner Katze beklagen.

Voriger Artikel
Drei Vorstandsmitglieder treten zurück
Nächster Artikel
„Hanni“ Sauerwald hört auf

Kam in Goßfelden eine Katze durch Gift ums Leben?

Quelle: OP-Archivfoto

Goßfelden. Jetzt befürchtet er, dass auch andere Tiere Schaden nehmen könnten und hält Katzenbesitzer dazu an, auf ihre Tiere Acht zu geben. Der Mann wohnt in der Lindenstraße in der Nähe des Bahnüberganges. Dort lebten einige freilaufende Katzen, sagt er. Seine eigene Katze habe er vor kurzem sterbend gefunden.

Sie hatte starke Schmerzen, aber keine äußeren Verletzungen. Deshalb ist der 78-Jährige sich „100-prozentig sicher, dass die Katze Gift geschluckt hat“. Damit nicht noch mehr Tiere verenden, wandte er sich an die OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr