Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Nordkreis Seit Jahrzehnten für die Wetteraner Kinder da
Landkreis Nordkreis Seit Jahrzehnten für die Wetteraner Kinder da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:04 07.10.2012
Wetter

Bereits seit 25 Jahren arbeitet Beate Wagner in der Kita. Seit 20 Jahren sind Elke Bellersheimer, Jutta Scherer, Christel Specht und die Leiterin der Einrichtung, Andrea Morbitzer, für die Kleinen da.

Dr. Karl-Ludwig Voss, Dekan im Ruhestand, würdigte die Mitarbeiterinnen im Namen der Kirchengemeinde für ihr langjähriges Engagement. 20 Jahre oder sogar ein Vierteljahrhundert - das sei eine langte Zeit, auch und vor allem, wenn man bedenke, wie jung die von ihnen betreuten Kinder noch seien. Die Ehrung war für die Erzieherinnen eine Überraschung. Zuvor hatten sie zusammen mit Voss mit den Kindern stimmungsvoll Erntedank gefeiert.

Den Apfel, den man jetzt in der Hand halte, der sei erst in diesem Jahr gewachsen, betonte er. Im Frühjahr hätten sich zunächst die Blüten gezeigt, die Bienen hätten dann ihren Teil dazugetan. „Und das ist das Wunder des Lebens, das wir heute feiern und für das wir danken“, sagte Voss.

Die Kindergartenkinder sangen die eingeübten Lieder „Seht, was wir geerntet haben“, das „Danke-Lied“ und das „Kartoffellied“. Die Erzieherinnen boten - sehr zur Freude der Kleinen - ein kleines Theaterstück über eine leuchtende Zauberkartoffel.

von Heiko Krause

Nordkreis Kunsthandwerkermarkt in Sterzhausen - Vielfalt lockt interessiertes Publikum

Vom „besten Markt bisher“ sprach Organisator Günther Schmidt am Sonntag. Er schätzte die Besucherzahl auf den neuen Rekordwert von etwa 1800.

07.10.2012
Nordkreis LKW-Unfall in Göttingen bringt Familie an den Rand des Ruins - Eine Sekunde verändert das ganze Leben

Unschuldig an den Rand des Ruins gebracht - solche Schicksale gibt es nicht nur im Fernsehen, sondern auch bei uns vor der Haustür. Der Fall der Familie Glaser zeigt, wie schnell das gehen kann.

07.10.2012

Die Gemeinde Cölbe übernimmt künftig einen höheren Anteil am Defizit des kirchlich getragenen Kindergartens im Ortsteil Schönstadt und beteiligt sich an der kreisweiten Breitbandgesellschaft.

07.10.2012