Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Nordkreis Sautröge werden zu Rennbooten
Landkreis Nordkreis Sautröge werden zu Rennbooten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:55 27.04.2018
Der Sautrog als Rennboot: Man muss kräftig paddeln, um voranzukommen, wie hier auf der Salzböde bei Lohra. Ähnlich sieht das beim bevorstehenden Sautrogrennen in Sarnau aus. Quelle: Benedikt Bernshausen
Anzeige
Sarnau

Wer mitmachen möchte, muss keine spezielle Ausrüstung mitbringen. „Nur ein paar trockene Hosen brauchen die Teilnehmer. Ein trockenes T-Shirt kann auch nicht schaden“, erklärt Manfred Ebert, Ehrenkurator und Gründervater der Urgewalten als Veranstalter.

Erfahrungsgemäß landen nämlich etwa 95 Prozent der Teilnehmer während des Rennens in der Lahn. Das ist zum Glück keinesfalls gefährlich, denn Hilfe ist sofort zur Stelle, und die Lahn ist in Sarnau nur etwa hüfthoch. Die Teilnehmer werden mit Paddeln, Schwimmwesten und natürlich einem Sautrog ausgestattet. Der Hauptpreis ist eine Grillparty für zehn Personen.

Auf der „Gänsewiese“ bewirten die Sarnauer Urgewalten die Besucher, die oftmals per Fahrrad unterwegs sind und den Sarnauern einen Besuch abstatten. „Selbst mitgebrachte Getränke sind dieses Jahr in einer Bollerwagengarderobe abzugeben und werden beim Verlassen des Geländes selbstverständlich wieder ausgehändigt“, sagt Manni Ebert. Eine weitere Besonderheit in diesem Jahr ist eine Hüpfburg für die kleinsten Besucher.

von Michael Acker

Anzeige