Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Sarnau: Sechs Tonnen Kupfer gestohlen

Polizeimeldung Sarnau: Sechs Tonnen Kupfer gestohlen

Unbekannte haben in einem Recyclingbetrieb in der Niederwetterschen Straße insgesamt etwa sechs Tonnen Kupfer gestohlen. Dies teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
„Wir wissen, was wir aufgeben“
Nächster Artikel
Schwerer Unfall zwischen Wetter und Mellnau

Die Polizei sucht Zeugen, die die verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

Quelle: Archiv

Sarnau. Bei der Beute handelt es sich um sogenanntes Kupfer-Raff, oxidiertes beziehungsweise verunreinigtes Kupfer, das bereits verwendet wurde. Die Kupferreste haben nach Polizeiangaben einen Wert von zirka 29.000 Euro. Die Polizei vermutet, dass die Täter in den Nächten von Samstag auf Sonntag und von Sonntag auf Montag zugeschlagen haben. Aufgrund der Menge der Beute nutzten die Unbekannten wohl ein großes Transportfahrzeug und waren für einige Zeit am Tatort.

  • Hinweise an die Kriminalpolizei Marburg, Telefonnummer 06421/4060.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr