Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Räuber lockt Pizzaboten in die Falle

Bürgeln Räuber lockt Pizzaboten in die Falle

Von wegen Pizza: Mit einer fingierten Bestellung lockte am Montagabend ein Unbekannter einen Pizzaboten in die Falle, um ihn auszurauben.

Voriger Artikel
Fliegende Geschichte über Schönstadt
Nächster Artikel
20 Mädels und Jungs gehen in die Luft

Die telefonische Pizzabestellung war nur ein Vorwand, um an das Bargeld des Pizzaboten zu kommen.

Quelle: Oliver Weber / pixelio.de

Cölbe-Bürgeln. Eine vermeintliche Pizza-Bestellung an den Sportplatz in Bürgeln erwies sich am Montag, 16. August, als Falle. Das berichtete die Polizei am Dienstag.

Ein 27-jähriger Pizzabote stieg gegen 22 Uhr schon mit einem mulmigen Gefühl vor dem unbeleuchteten und geschlossenen Sportheim aus dem Pizza-Taxi. Seine Bedenken sollten sich wenig später bestätigen.

Ein unbekannter Mann trat von hinten an den Fahrer heran und bedrohte ihn mit einer Pistole. Der mutmaßliche Räuber ließ sich das Bargeld herausgeben und suchte anschließend ohne das gelieferte Essen das Weite. Die Fahndung der Polizei verlief ohne Erfolg.

Der Verdächtige ist 20 bis 30 Jahre alt und etwa 180 cm groß, hat eine kräftige Statur und helle Gesichtsfarbe. Nach Angaben des Opfers sprach der rabiate Mann Deutsch ohne erkennbaren Akzent. Er trug ein dunkelblaues/schwarzes Kapuzenshirt mit hellen Armstreifen. Hinweisenimmt die Kripo Marburg entgegen, Telefon 06421- 4060.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr