Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Nordkreis Projektchor überzeugt das Publikum
Landkreis Nordkreis Projektchor überzeugt das Publikum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:31 13.05.2010
Der neu gegründete Projektchor Niederasphe erntete den größten Applaus. Quelle: Elvira Rübeling

Münchhausen. Ein sonnendurchfluteter Raum, die Bühne in zarter Frühlingsdekoration vor dem großen, wandfüllenden Heimatbild in sanftes Kiwi-Grün gehüllt – doch letztendlich waren es die wunderbaren Liedvorträge der Chöre, die das Dorfgemeinschaftshaus in Niederasphe in einen Konzertsaal verwandelten. Still, entspannt und dafür umso aufmerksamer waren die Besucher der Bitte von Moderator Jens Geisel gefolgt, auf alles, was etwaige Nebengeräusche verursachen könnte, zu verzichten. Und dafür wurden die Zuhörer auch sofort vom Gastgeber, dem Männergesangverein (MGV) „Heimattreu“ Niederasphe, belohnt.

Wenn man die Augen schloss, wurde man beispielsweise bei dem stimmgewaltigen Liedbeitrag „Taigaträume“ des MGV mit seinem Dirigenten Reiner Gnau direkt in die russische Steppe entführt. Den Empfindungen der Zuhörer sprach dann der Gastchor MGV Buchenberg mit „Schön ist die Welt“ direkt aus den Herzen. Nur der Auftritt des neu gegründeten Projektchores, bestehend aus acht Mitgliedern des MGV Niederasphe, war in der Lage, das bisher Gehörte noch zu übertreffen. „Last Farewell“, „All through the night“ und „Bel Ami“, waren die drei Titel, die der Chor seit seiner Gründung im November letzten Jahres vorbereitet hatte.

Der Applaus, der danach losbrach, war eindrucksvoller Beweis dafür, das das Konzept des Projektchores aufging, mit englischen, moderneren Stücken, aber auch mit einem Titel aus den dreißiger Jahren neue Sänger und Zuhörer zu begeistern. Sehr harmonisch breitete sich im Anschluss das Klangbild des Gemischten Chores Wallau mit „Träume von Sorrent“ im Raum aus und schuf eine ganz neue Atmosphäre, die sich bei dem afrikanischen Titel „Siahamba“ wiederum wohltuend wandelte. Den Abschluss des Konzertes gestalteten die Gastgeber, deren Vorsitzender Bernd Schüßler es nicht versäumte, sich besonders bei seinem Dirigenten Reiner Gnau und dessen Frau Kathrin, sowie bei der Burschen- und Mädchenschaft Niederasphe und den Sängerfrauen für die tatkräftige Unterstützung zu bedanken.

von Elvira Rübeling

Streit um Straßenverlauf der Nordumgehung.

11.05.2010

Zum Maimarkt des Gewerbevereins Wetter kamen am vergangenen Wochenende wieder zahlreiche Besucher.

10.05.2010

Über Möglichkeiten zur Energieeinsparung, Techniken zum Einsatz erneuerbarer Energien und Elektromobilität informierten sich am Wochenende die Besucher der Solarmesse.

09.05.2010