Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Obduktionsergebnis erst am Dienstag

Tötungsdelikt in Wetter Obduktionsergebnis erst am Dienstag

Die Hintergründe des Tötungsdeliktes in Wetter sind weiter unklar.

Wetter. Nach der tödlichen Auseinandersetzung zwischen einer 29-Jährigen und ihrer Mutter am Freitag in Wetter gab es von Polizei und Staatsanwaltschaft gestern keine weiteren Informationen zum Stand der Ermittlungen.

Die junge Frau hatte sich am Samstag in Begleitung eines Bekannten bei der Polizei gemeldet und gestanden, sie habe ihre Mutter getötet. Weitere Aussagen machte sie seitdem nicht mehr. Sie sitzt seit Sonntag in der Justizvollzugsanstalt.

Die 56-jährige Mutter der Tatverdächtigen war von der Polizei nach dem Geständnis der Tochter tot im gemeinsamen Haus in Wetter gefunden worden. Offenbar starb die Frau durch Kopfverletzungen, die ihr mit einem stumpfen Gegenstand beigebracht worden waren. Es werde auf Hochtouren ermittelt, teilte Annemarie Wied, Sprecherin der Staatsanwaltschaft, gestern auf OP-Nachfrage mit. Bevor man sich äußere, wolle man jedoch das Ergebnis der Obduktion abwarten, das für heute erwartet werde.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wetter

Mit einem stumpfen Gegenstand erschlug eine junge Frau in Wetter offenbar am Freitagabend die eigene Mutter. Die Hintergründe der Tat sind noch völlig unklar.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nordkreis