Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Nordkreis Neuer Hochbehälter ist auch ein Signal
Landkreis Nordkreis Neuer Hochbehälter ist auch ein Signal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:49 25.03.2010
Martin Hobl, Geschäftsführer der Gesellschaft für Geohydraulik, Umweltberatung, Verfahrens- und Ingenieurstechnik, Frank Muth, Geschäftsführer der Firma Naumann mit Tochter Elisabeth, Niederasphes Ortsvorsteher Roland Wehner, Erich Muth, Geschäftsführer der Firma Naumann, Bürgermeister Peter Funk und Gerhard Jordan vom Bauunternehmen Jordan übernehmen im Beisein von einigen Mitarbeitern den ersten Spatenstich. Quelle: Götz Schaub

Niederasphe. Zum Spatenstich meinte es das Wetter gut mit der Gemeinde Münchhausen und den bauausführenden Firmen. Und so mussten Bürgermeister Peter Funk, Niederasphes Ortsvorsteher Roland Wehner sowie die Vertreter der an der Umsetzung des Projekts beteiligten Firmen keinesfalls im Matsch umherwaten. „Wir hätten gerne früher angefangen, aber der Januar und Februar meinten es nicht so gut mit uns“, sagte Gerhard Jordan, Chef des gleichnamigen Bauunternehmens aus Bad Arolsen, das den neuen Hochbehälter baut.

Mit dem Leitungs- und Kabelbau ist das ortsansässige Bauunternehmen Naumann beauftragt. Es gibt ziemlich viel Erde zu bewegen, schließlich wird eine rund 1,4 Kilometer lange Leitung nach Niederasphe verlegt, dieses Mal erstmalig mit zwei Lehrrohren für Strom- und Steuerungskabel. Münchhausens Bürgermeister Peter Funk wollte den Neubau des Wasserhochbehälters auch als ein Signal verstanden wissen.

Die Gemeinde Münchhausen werde sich die Wasserversorgung nicht aus den Händen nehmen lassen, auch wenn noch weitere Projekte folgen und der Wasserpreis deshalb nicht mehr lange zu halten sei. „Wasser ist unser höchstes Gut“, so Funk.

von Götz Schaub

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Freitagsausgabe der OP.

Weil sie auf einer am Waldrand gelegenen Wiese im Nordkreis mehrere Rehkitze bei Mäharbeiten getötet haben sollen, mussten sich ein Landwirt und sein Sohn vor dem Biedenkopfer Amtsgericht verantworten.

24.03.2010

Zum sechsten Mal findet die Solarmesse in diesem Mai im Nordkreis statt, aber zum ersten Mal werden die etwa 30 Aussteller in Bürgeln statt in Sterzhausen für Erneuerbare Energien und Energie­effizienz werben.

23.03.2010

Demenzkranke lachen und singen mit Schülern der Wollenbergschule. Ein solches Projekt wurde in Deutschland erstmalig initiiert.

21.03.2010