Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Nachwuchsmusiker begeistern

Cölbe Nachwuchsmusiker begeistern

Junge Musiker aus Cölbe und Umgebung machten die evangelische Kirche in Cölbe mit ihren Instrumenten zum Konzertsaal.

Voriger Artikel
Erste Blitzanlage kommt noch dieses Jahr
Nächster Artikel
Lahntal prüft neue Windkraftstandorte

Das Streichquartett mit Julius Wissemann (von links), Simon Kressin, Erik Hertstein und Fridolin Wissemann eröffnete den Konzertabend in der Cölber Kirche.

Quelle: Elvira Rübeling

Cölbe. Die Idee und Umsetzung des „musikalischen Abends mit Poesie“ erfolgte in Zusammenarbeit mit Pfarrerin Annette Hestermann von der evangelischen Kirchengemeinde, Maria Königin von der katholischen Kirchengemeinde und Gemeindereferentin Ute Ramb.

Gleich zu Beginn verblüffte das Streichquartett, bestehend aus Erik Hertstein (Viola), Julius Wissemann (Violine), Simon Kressin (Violine) und Fridolin Wissemann (Violoncello) die rund 80 Besucher.

Diese hielten sich zwischen den einzelnen Darbietungen der jungen Musiker merklich mit ihrem Applaus zurück – auch wenn es ihnen schwer fiel, die Musiker nicht auch zwischendurch damit zu belohnen.

Beifall war zuvor jeweils nur beim Wechsel der einzelnen Programmpunkte erwünscht worden.

von Elvira Rübeling

Mehr lesen Sie am Montag in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr