Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Nordkreis „N-Joy“ bringt Freude in die vollbesetzte Kirche
Landkreis Nordkreis „N-Joy“ bringt Freude in die vollbesetzte Kirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 31.10.2013
Die Sänger von „N-Joy“ aus Niederwalgern boten in der Mellnauer Kirche eindrucksvollen Chorgesang. Quelle: Elvira Rübeling
Mellnau

Es war eine wunderbare Kostprobe sängerischen Könnens. Als Beitrag zu den Feierlichkeiten 750 Jahre Mellnau hatte die Kirchengemeinde Rosphetal/Mellnau zu einem weiteren, musikalischen Höhepunkt eingeladen. Das Haus war vollbesetzt - trotz zusätzlich gestellten Stühlen mussten der Boden in der Kirche und die Treppenstufen zur Empore als Sitzgelegenheit dienen. Mit „I believe“ und „Born again“ eröffnete der 40-köpfige Chor unter der Leitung von Matthias Heuser das Konzert eindrucksvoll. Die Sänger zogen ihre Zuhörer ganz in den Bann der Musik, weil sie ausdrücke, „was nicht gesagt werden kann“. Mit erläuternden Textzeilen zwischen den Stücken gab der Chor geistliche Denkanstöße: „Du bist mein Fels, du klingst in mir, du brichst mein Schweigen, Auszeit bei dir, du bist mein Rhythmus und du bist mein Segen.“

Die vorgetragenen und auf kleinen Tafeln verewigten Zeilen nagelten die einzelnen Sprecherinnen nacheinander auf einem Holzbrett fest.

Matthias Heuser sang und dirigierte sich in die Herzen des Publikums. Bei „God gave me a song“ und „This is the Lords doing“ wechselten sich seine Soli mit denen anderer Sänger genauso eindrucksvoll ab.

„Thank you for the music“ erklang schließlich in der Kirche - und mit diesen „ABBA“-Titel hätten sich die Zuhörer wohl gerne beim Chor bedankt. Sie taten es nach jedem Liedvortrag und noch einmal am Schluss mit einem riesigem Applaus.

von Elvira Rübeling

Mit einer Geldstrafe ist ein 42-Jähriger aus dem Nordkreis davongekommen, der sich vor dem Marburger Amtsgericht verantworten musste, weil er seinen achtjährigen Sohn mit einem Gürtel geschlagen hat.

31.10.2013

Kinder, Eltern, Erzieher, ehemalige Kita-Kinder, Nachbarn und Freunde feierten mit einer Party den Abschied aus der alten Kindertagesstätte „Löwenzahn“ in Cölbe.

30.10.2013

So ein Angler in Münchhausen genießt übers Jahr seine stillen Stunden an der Wetschaft oder den Aspher Teichen. Und zweimal im Jahr wird das sonst stille Hobby zu einem kleinen Gesellschaftsereignis. Wenn an- oder abgeangelt wird an den Aspher Teichen.

31.10.2013