Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Nordkreis Nach Auto-Anschlag: 54-Jähriger bleibt in U-Haft
Landkreis Nordkreis Nach Auto-Anschlag: 54-Jähriger bleibt in U-Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:01 18.05.2018
Im Bereich dieses Zebrastreifens soll sich der Vorfall ereignet haben. Quelle: Tobias Hirsch
Cölbe

 Allerdings werde es „beschleunigt“ geführt, eben weil der Mann in Untersuchungshaft sitzt. Ein Ende könne indessen noch nicht terminiert werden.

„Es wird sicherlich noch einige Wochen in Anspruch nehmen“, so Wolf. Entsprechend gibt es auch noch keine Anklageerhebung. Was im Nachgang dieser Tat, bei der drei Menschen leicht verletzt wurden, in Cölbe auffiel, war eine erhöhte Polizeipräsenz.

Dies bestätigt Polizeisprecher Martin Ahlich. Man habe präventiv auf die Personen einwirken wollen, die unmittelbar bei der Tat anwesend waren. Mittlerweile sei die erhöhte Polizeipräsenz dort wieder verringert worden, zumal es zu keinen weiteren Zwischenfällen gekommen sei.

von Götz Schaub