Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Nordkreis Maß ist voll: 19-Jähriger bekommt nach Trunkenheitsfahrt Freizeitarrest auferlegt
Landkreis Nordkreis Maß ist voll: 19-Jähriger bekommt nach Trunkenheitsfahrt Freizeitarrest auferlegt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 24.04.2014
Marburg

„Das war eine ganz schlimme Dummheit“, räumte der Angeklagte ein, der alle Vorwürfe der Staatsanwaltschaft zugab. Diese hatte ihn angeklagt, weil er aufgrund des gemessenen Blutalkohols von 1,16 Promille nicht mehr in der Lage gewesen sei, sicher am Verkehr teilzunehmen. Zudem habe er gar keinen Führerschein besessen. Und er sei nicht einmal versichert gewesen, auch wenn dies nicht angeklagt sei, bemerkte Staatsanwalt Christian Laubach. „Ich glaube, dass es angesagt ist, jetzt auch einmal eine freiheitsentziehende Maßnahme anzuordnen“, betonte Jugendrichter Thomas Rohner. Bereits einmal war der junge Mann ohne Führerschein erwischt worden.

Zudem musste er wegen Diebstahls, Sachbeschädigung und Leistungserschleichung Arbeitsstunden leiten. Laut Jugendgerichtshilfe hat der Lahntaler keinen Schulabschluss. Auch mehrere Anläufe auf dem zweiten Bildungsweg habe er abgebrochen.

Er komme aus schwierigen Familienverhältnissen, so sei die neue Lebensgefährtin seines Vaters, bei dem er noch wohne, gerade einmal in seinem Alter, was natürlich zu Konflikten führe, und auch mit der Mutter verstehe er sich nicht. Von der Reife her sei er noch nicht erwachsen, Jugendstrafrecht könne also angewendet werden, und ein Arrest über ein Wochenende sei sicher eine Möglichkeit, ihm zu zeigen, das es so nicht weitergehe.

Richter Rohner gab dem Verurteilten, der den Richterspruch annahm, auf den Weg, sein Leben in den Griff bekommen zu müssen. Dieser versicherte, dies tun zu wollen, bereits nächste Woche werde er eine Arbeit aufnehmen.

von Heiko Krause

Nordkreis Neues Kita-Konzept in Wetter - Kinder sollen auch mitreden dürfen

Ein Leitfaden für alle. Stadt und Kindergärten stellen neues Gesamtkonzept für Wetteraner Kindertagesstätten vor. Ein breites Spektrum an Wissen, Gesundheit, Regeln oder Kreativität steht auf dem Programm.

22.04.2014

Landauf, landab wird diskutiert: Was macht man mit den Bürgerhäusern? Die Gemeinde Lahntal versucht, die Auslastung mit externen Partnern zu verbessern - ein Weg, zu verhindern, dass irgendwann ein Haus geschlossen werden muss.

21.04.2014
Nordkreis Zwei Verletzte in Wollmar - Unfall mit dem Quad

Sie waren mit dem Quad unterwegs, kamen von der Fahrbahn ab und landeten in einer Scheune: Zwei Männer liegen mit teils schweren Verletzungen im Krankenhaus.

20.04.2014