Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Marburger Tafel eröffnet Ausgabestelle in Wetter

Lebensmittel für Arme Marburger Tafel eröffnet Ausgabestelle in Wetter

In Wetter wurde am Montag die mittlerweile vierte Ausgabestelle der Marburger Tafel im Landkreis eröffnet.

Voriger Artikel
Schlägerei in Goßfelden: Polizei nimmt zwei Täter fest
Nächster Artikel
Zum Jubiläum erstrahlt schlichte Eleganz

Vertreter der Stadt Wetter, Sponsoren, Mitglieder der Marburger Tafel und einige der Tafel-Mitarbeiter aus Wetter eröffneten gestern die Ausgabestelle in der Wetteraner Stadthalle.

Quelle: Götz Schaub

Wetter. Die Vielzahl der Ausgabestellen bedeute zwar ein Mehr an Arbeit, aber auch eine Vereinfachung der Anlieferungs- und Abholwege, meinte Erich Lindner, stellvertretender Vorsitzender der Marburger Tafel.

Rita Vaupel, Vorsitzende der Tafel, freute sich über die Bereitschaft Wetteraner Bürger, sich für die Tafel zu engagieren und lobte auch die Zusammenarbeit mit der Stadt Wetter. „Bürgermeister Kai-Uwe Spanka hatte sofort ein offenes Ohr für uns und half uns bei der Suche nach geeigneten Räumen.“ Zum ersten Abholtag in der Stadthalle hatten sich 14 Familien angemeldet.

Mehr lesen Sie am Dienstag in der gedruckten OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Umzug

Die Außenstelle der Marburger Tafel in Gladenbach ist bei ihrer Suche nach neuen Räumen fündig geworden: Ab 1. September könnte sie in die Kreuzstraße umziehen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nordkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr