Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Leckere Stärkungen an der Strecke

Rotweinlauf Leckere Stärkungen an der Strecke

Zur Abwechslung geht es bei der Neuauflage des Rotweinlaufs einmal andersherum. Was bleibt. ist das Angebot für das leibliche und gesellige Wohl der Teilnehmer.

Voriger Artikel
Stadtwerke Wetter bieten neue Lösung
Nächster Artikel
Wärme „fließt“ durch ganz Schönstadt

Gaby Hahn, Christel Naumann vom Rewe-Markt, Birgit und Gerhard Petri mit Hund Bonnie, Erich Sohn, Michael Damian und Thomas Rotarius freuen sich auf den Rotweinlauf.

Quelle: Götz Schaub

Cölbe. Erstmals wird der Ortsbeirat Reddehausen ein Frühstückssnack mit Baguette, leckerem Brotaufstrich und frisch gebackenem Leberkäse mit Kartoffelsalat anbieten. Außerdem wird frische Milch der „Marburger Traditions Molkerei“ präsentiert und ausgeschenkt! Selbstverständlich gibt es auch Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.

Der Ortsbeirat Schwarzenborn freut sich mit Brot, Flamm- und Zwiebelkuchen auf Besuch.

In Schönstadt am Bürgerhaus bietet der Kirchenchor Kaffee und Kuchen, die Feuerwehr Schönstadt liefert Steaks, Würstchen und Pommes.

Die musikalische Untermalung kommt vom Bläserchor Schönstadt.

Der Gesangverein Bürgeln empfängt an der Mehrzweckhalle die Läufer und sonstige Besucher mit selbstgebackenem Blechkuchen, belegten Brötchen und Spundekäs.

In Cölbe tischt der Frauenchor an der Sporthalle Kaffee und Kuchen auf und der Turnverein Cölbe sorgt für Herzhaftes mit einer Champignon-Pfanne, Brat- und Currywürstchen. Für die Kleinsten steht eine Hüpfburg bereit und den Großen bietet Bikemax eine Schnuppertour mit dem E-Mountainbike.

An sechs Ständen entlang der Strecke werden die Teilnehmer vom REWE-Markt mit Wasser, Rotwein und Obst versorgt.

Der offizielle Start zum 5. Cölber Rotweinlauf ist am Sonntag, 14. Oktober, 9.30 Uhr an der Sporthalle Cölbe.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr