Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Lahntaler Feuerwehr erstickt Brand in einer Goßfeldener Autoverwertung mit Schaum

Goßfelden Lahntaler Feuerwehr erstickt Brand in einer Goßfeldener Autoverwertung mit Schaum

Die Feuerwehren der Lahntaler Ortsteile wurden am Samstag gegen 23 Uhr zum Brand bei einer Goßfeldener Autoverwertungsfirma gerufen. Dort brannten vier bis fünf Autowracks.

Voriger Artikel
Protest geht weiter: Verkehr auf B 252 erneut lahmgelegt
Nächster Artikel
Sterzhäuser Schule unter neuer Leitung

Die angerückte Feuerwehr bekämpfte den Brand mit Schaum.

Quelle: Waldinger

Goßfelden. .Die Feuerwehr löschte erst mit Wasser, dann mit Schaum und brachte so das Feuer schnell unter Kontrolle. Der Schaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf insgesamt 1.500 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Die Brandursache ist laut Polizei noch unbekannt. Da aber Altautos brannten, die in unmittelbarer Nähe des Zauns am Rand des Grundstücks standen, ist Brandstiftung von außen nicht auszuschließen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr