Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Nordkreis Kreis rät nach Brand zu Vorsicht
Landkreis Nordkreis Kreis rät nach Brand zu Vorsicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 04.07.2011
Mit der Gemüseernte in Teilen Lahntals und in Cölbe sollte noch gewartet werden. Bodenproben sollen erst zeigen, ob der Großbrand am Freitag dort Schadstoffe hinterließ. Quelle: Thorsten Richter

Goßfelden. Nach dem Großbrand auf dem Schrottplatz in Goßfelden am Freitag ist weiter unklar, ob sich Schadstoffe aus der Rauchwolke auf Feldfrüchten, Obst und Gemüse in der Nähe abgelagert haben.

Am Montag nahmen Experten von Regierungspräsidium Gießen und Landkreis Proben aus der Umgebung des Brandortes. Diese werden jetzt vom Hessischen Landeslabor auf Schadstoffe untersucht. Bis die Ergebnisse vorliegen, könne aber eine Woche vergehen. Deshalb solle man bis dahin Vorsicht walten lassen, so die Auskunft vom Kreis.

Der Großbrand auf dem Gelände der Marburger Rohstoffverwertung GmbH konnte von einem Großaufgebot der Feuerwehr erst 22 Stunden nach dem Ausbruch – am Samstagmorgen – gelöscht werden.

von Michael Agricola

Mehr lesen Sie am Dienstag in der Printausgabe der OP und bereits am Montagabend auf Ihrem iPad.

Anzeige