Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Nordkreis Kinder zeigen „Fahnen“ und „Kanonen“
Landkreis Nordkreis Kinder zeigen „Fahnen“ und „Kanonen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:26 14.09.2010
Trainerin Marie Schmidt und Hilfstrainerin Marie Wetzler (links) stehen bereit, während Jaqueline Nagel (unten) und Klara Sauerwald die Voltigier-Figur „Fahne auf Bank“ auf dem Holzpferd vorführen. Quelle: Manfred Schubert

Cölbe. Im Gegensatz zu den Vorjahren gab es diesmal nur eine einzige Vorführung. „Die Aktiven und die Jugendlichen wollten anlässlich dieses kleinen Jubiläums einmal selber so richtig feiern“, erläuterte der Vorsitzende Michael Schmidt die Kürze dieses Programmteils.

Lediglich der jüngste Nachwuchs, die aus acht Mädchen im Alter von sechs bis elf Jahren bestehende Voltigiergruppe, von denen aber zwei fehlten, wollte nicht auf die Gelegenheit verzichten, den Gästen ihr Können auf dem Pferderücken und dem Übungs-Holzpferd zu zeigen. Mit Trainerin Marie Schmidt und Hilfstrainerin Marie Wetzler, die zugleich Jugendsprecherin ist, führten sie verschiedene Aufgänge und Aufsprünge sowie Figuren wie Fahne, Kanone und Handstand vor.

Anschließend hieß es „Reiten für jedermann“. Zahlreiche Kinder standen Schlange, um auf einem der Pferde ein paar Runden auf dem Reitplatz zu drehen. Zum Mitnehmen gab es „Luftballonpferde“, die Vereinsmitglieder aufbliesen und zu Vierbeinern formten.

Weitere Informationen findet man im Internet unter www.rv-coelbe.de

von Manfred Schubert

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am Mittwoch in der Printausgabe der OP.

Das Nachtfahrverbot für Lkw allein reicht nicht, um die Lärmgrenzwerte in allen Orten an B 252 und B 3 wirksam zu entlasten. Deshalb soll ab dem kommenden Jahr zusätzlich nachts ein Tempolimit für Lkw eingeführt werden.

15.09.2010

Ergebnisse des Bundeswettbewerbs „Unser Dorf“ liegen vor

10.09.2010
Nordkreis OP erfüllt Kindern Wünsche - Hunde zeigen ihr Können

Hunde sind die „besten Freunde des Menschen“ und manchmal retten sie Leben. Wie sie das machen, konnten 20 Kinder im Rahmen der OP-Wunschaktion erleben.

10.09.2010