Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Kinder gestalten die Hessentags-Generalprobe

Kinder gestalten die Hessentags-Generalprobe

Mit einem großen Festzug ist am Sonntag das 37. Landeskindertrachtentreffen (LKTT) in der Goethe- stadt Wetzlar zu Ende gegangen.

Voriger Artikel
Aufgaben sind nur im Team zu lösen
Nächster Artikel
55-Jähriger kaufte Mädchen Wodka

Die Volkstanzgruppe Sterzhausen bei der Abschlussveranstaltung des Landeskindertrachtentreffens im Stadion in Wetzlar. Im Hintergrund ist der Dom zu sehen.

Quelle: Bernhard Hermann

Wetzlar . An zwei Tagen bevölkerten rund 600 Kinder mit ihren 200 Betreuern Wetzlars Altstadt rund um den Domplatz. Das LKTT findet in der Stadt statt, die im Folgejahr den Hessentag ausrichtet. Organisiert wird das Fest durch den Bund kultureller Jugend (BkJ), die Jugendorganisation der „Hessischen Vereinigung für Tanz- und Trachtenpflege“ (HVT).

Mit dabei waren auch acht Trachtengruppen mit rund 170 Kindern und Betreuern aus dem „Bezirk Mitte“ der HVT. Die Gruppen aus Wollmar, Breidenstein, Langenstein, Halsdorf, Gladenbach, Erksdorf, Rauschenberg und Sterzhausen waren gute Botschafter des Landkreises Marburg-Biedenkopf und führten stolz die Trachtenvielfalt des Marburger Landes vor.

Höhepunkte des LKTT waren der Festzug mit 50 Fuß- und Musikgruppen sowie die Abschlussveranstaltung im Stadion, wo alle Kinder gemeinsam die eingeübten Tänze vorführten.

von Bernhard Hermann

Mehr zum Landeskindertrachtentreffen lesen Sie am Dienstag in der gedruckten OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr