Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Kämpferisch ins „Dolles-Dorf“-Finale

Oberasphe will siegen Kämpferisch ins „Dolles-Dorf“-Finale

Als Finalist des Wettbewerbs „Dolles Dorf“ will Oberasphe auf dem Hessentag auch den „Goldenen Otto“ mitnehmen – zusammen mit einer hr4-Schlagerparty.

Voriger Artikel
Tod des Opfers ändert jetzt die Anklage
Nächster Artikel
Einmalige Chance für Unterrosphe

Als Oberasphe im vergangenen Jahr Besuch vom hr-fernsehen bekam, stand das ganze Dorf Kopf. Jetzt wollen die Oberaspher den Titel „Dolles Dorf“.

Quelle: Archivfotos

Oberasphe. Ein Dorf im Fernsehfieber: Die 320 Einwohner haben es dank vieler Unterstützer ins Finale des hr-Wettbewerbs „Dolles Dorf“ geschafft. In der Vorrunde traten all jene hessischen Orte gegeneinander an, die im vergangenen Jahr in der „Dolles Dorf“-Reihe der Hessenschau vorgestellt worden waren. In der ersten von vier Gruppen setzte sich Oberasphe durch. Am Pfingstmontag wird es dann ernst: Dann ist Moderator Jens Kölker im Dorf und schaut, wie der Stand der Vorbereitungen ist. Und dann geht es schon um die ersten Punkte. Am Montag wird vom Dorfplatz zwischen Dorfgemeinschaftshaus und Kirche aus live zur „Hessenschau“ geschaltet. Ab 17 Uhr können die Oberaspher und Gäste sich bereits auf die Sendung einstimmen. Zwischen 19.30 und 19.55 Uhr verfolgen dann mehr als 200000 Fernsehzuschauer, wie sich Oberasphe aufs Finale freut: In der Live-Schaltung kann ein Seilspringer aus dem Dorf Punkte fürs Finale sammeln. Um 18.15 Uhr wird außerdem zur hr4-Sendung „Bunt gemischt“ geschaltet. Wer Oberasphe unterstützen will, kann ebenfalls Punkte sammeln: Auf der Internetseite www.dollesdorf.hr-online.de wird von Mittwoch, 30. Mai, 18 Uhr bis zum Finale-Sonntag, 3. Juni, 12 Uhr ein Spiel freigeschaltet: Es heißt „Pinnen und Gewinnen“ und stellt die Hessenkenntnisse der Spielteilnehmer auf die Probe. Dieses Spiel kann man so oft spielen, wie man möchte und die Punkte seinem Favoriten gutschreiben lassen. Am Sonntag, 3. Juni, sendet das hr-fernsehen von 18 bis 19.30 Uhr das Finale live aus dem hr-Treff beim Hessentag in Wetzlar. Dann können die Zuschauer per TED abstimmen. Die Nummern werden im hr-text ab Seite 380 und auf www.dollesdorf.hr-online.de bekannt gegeben. Die Telefone sind dann ab 18 bis etwa 19 Uhr geschaltet.

von Mark Adel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr