Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Nordkreis Unbekannte fahren Mais platt
Landkreis Nordkreis Unbekannte fahren Mais platt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 23.07.2018
Die Polizei sucht nach einem Fall von mutwilliger Zerstörung von Maispflanzen auf einem Feld in Reddehausen nach Zeugen. Quelle: Thorsten Richter
Reddehausen

Die betroffenen Felder liegen beieinander in der Feldgemarkung Aspherstück. Der kleinere Schaden an einem der beiden Maisfelder betrifft eine Fläche von etwa zwei Metern Breite und zehn Metern Länge, teilt die Polizei mit. Auf dem angrenzenden Feld sei der Mais auf einem fast 70 Meter langen Oval plattgefahren worden. Die Spur sei etwa zwei Meter breit. 

Der mutwillig plattgefahrene Mais könne nicht mehr geerntet werden, berichtet die Polizei. Zum Ertragsverlust hinzu komme nach Angaben des Landwirtes ein relativ hoher Aufwand zur Beseitigung des Schadens hinzu.

Der Schaden an dem Feld soll am Samstag oder Sonntag, 21. oder 22. Juli entstanden sein. Die Polizei fragt: Wer hat zu dieser Zeit ein oder vielleicht auch mehrere
Fahrzeuge im Aspherstück bemerkt und kann nähere Angaben dazu machen?

Hinweise an die Polizei Marburg, Telefon 06421/4060.