Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Nordkreis Für Nahwärmenetz fehlen noch Interessenten
Landkreis Nordkreis Für Nahwärmenetz fehlen noch Interessenten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 03.12.2009
Seit mehr als acht Jahren kommt im Rhythmus von etwa vier Wochen der „Arbeitskreis Dorferneuerung“ in Mellnau zusammen. Mit dabei als Experten sind immer mal wieder Mitarbeiter der Stadt und des Kreises. Quelle: Rübeling

Mellnau. Hinsichtlich des geplanten Nahwärmenetzes in Mellnau konnten keine weiteren Erfolge vermeldet werden. Nun soll die Bevölkerung noch einmal angeschrieben und inhaltlich über die konkreten Bedingungen und vor allem über die Kosten informiert werden.

Um „wirtschaftlich“ an das Nahwärmenetz in Oberrosphe anschließen zu können, sind als Minimum 103 Anschlusshaushalte gefragt. Zurzeit bewege sich die Zahl der fest Entschlossenen bei etwa 65 und der noch Unentschlossen bei etwa 35, informierte Stephan Lölkes. Anfang des kommenden Jahres sei deshalb eine weitere Versammlung für alle Interessierten geplant, deren Termin noch bekannt gegeben werden wird. Spätestens dann wird sich herausstellen wird, ob die Gründung einer Genossenschaft, die zur Umsetzung des Projektes nötig ist, zustande kommen wird.

von Elvira Rübeling

Einen ausführlichen Bericht von der Sitzung des Arbeitskreises lesen Sie am Freitag in der gedruckten OP.

Die Diskussion um Stromkonzessionen in Wetter kann jetzt mit harten Zahlen geführt werden: Der Netzbetreiber eon hat den Wert des Netzes errechnet.

02.12.2009

Die evangelische Kindertagesstätte „Die Arche“ in Wetter hat sich auch in diesem Jahr an der Aktion „Kinder helfen Kindern“ beteiligt.

01.12.2009

„Zwischen Haushaltslöchern und Konsolidierung – sind die kommunalen Haushalte in der Schuldenfalle?“, hieß die Veranstaltung, zu der am Donnerstagabend der Arbeitskreis „SPD im Nordkreis“ und die Jusos des Bezirks Hessen-Nord in die Gemeindeverwaltung Lahntal eingeladen hatten.

30.11.2009
Anzeige