Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Fliegende Kostbarkeiten

80 historische Flugzeuge Fliegende Kostbarkeiten

Veteranen der Lüfte sind vom 29. bis 31. Juli in Schönstadt zu Gast.Es wird zwar kein Flugtag im klassischen sinne, dennoch gibt es viel zu sehen.

Voriger Artikel
Wer dabei war, hatte seinen Spaß
Nächster Artikel
Von Pflanzen mit Migrationshintergrund

Doppeldecker-Nostalgie erleben und Eindrücke rund um die Fliegerei sammeln: Beides ist am kommenden Wochenende in Schönstadt möglich.

Quelle: Privatfoto

Schönstadt. Allein sechs Boeing Stearman werden am Wochenende in Schönstadt erwartet, dazu sieben Bücker 131 Jungmann, ein Max Holste Broussard, die pfeilschnelle Siai Marchetti SF-260 und drei Focke-Wulf Stieglitz.

Und das sind nur einige der fliegenden Kostbarkeiten, die von Freitag bis Sonntag auf dem Flugplatz in Schönstadt zu bewundern sind.

Der Kurhessische Verein für Luftfahrt lädt gemeinsam mit dem Flieger-Zusammenschluss „Biplane“ zum Oldtimer-Treffen ein. Ein Flugtag im klassischen Sinne wird es nicht, gleichwohl sind Besucher jederzeit willkommen. Piloten aus ganz Deutschland und Nachbarländern führen ihre historischen Maschinen vor.

von Carina Becker

Mehr lesen Sie am Donnerstag in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr